News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

ELICON GmbH errichtet bei Wittenberg eine weitere Großflächen-Photovoltaikanlage

Veröffentlicht am 17. September 2008,  Kategorie(n): Solarenergie

Zukunftsorientierte Nutzung belasteter Großflächen – Die ELICON Energie Dienstleistungen & Consulting GmbH setzt ein weiteres Referenzprojekt für die Nutzung von Solarenergie durch Freiflächenanlagen um. Sonnenenergie für 300 Haushalte. 470 Tonnen CO2-Einsparungen.

Sonnenenergie durch Elicon Solarmodule

Die ELICON Energie Dienstleistungen & Consulting GmbH, Chemnitz, Spezialist für Entwicklung, Umsetzung und den Betrieb von Solarprojekten, hat den Auftrag zur Errichtung einer weiteren Großflächen-Photovoltaikanlage erhalten. In dieser Woche beginnen auf dem Gelände der ehemaligen Mülldeponie in Reinsdorf-Dobien bei Wittenberg die Arbeiten für eine moderne Photovoltaikanlage. Knapp 10.000 so genannte Dünnschichtmodule, die mit einer Mikrometer dünnen Siliziumschicht versehen sind und sich durch einen besonders hohen Wirkungsgrad auszeichnen, werden in den kommenden Wochen auf dem zehn Hektar großen Gelände installiert. Auftraggeber ist die Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH.

Bis Mitte Dezember dieses Jahres wird Projektentwickler ELICON die Großanlage als Generalübernehmer realisieren. Dann werden 7.000 Quadratmeter Kollektorfläche eingerichtet sein und den Jahresenergiebedarf von bis zu 300 Haushalten aus Sonnenenergie decken. „Ein weiteres wichtiges Referenzmodell, das zeigt, wie belastete, sonst kaum nutzbare Flächen in eine zukunftsorientierte, ökologisch vorbildliche und gleichsam gewinnbringende Nutzung eingebunden werden können“, urteilt ELICON-Geschäftsführer Matthias Köhler. „Wir freuen uns, dass unser modernes Geschäftsmodell und das entsprechende Know-how eine derart große Resonanz finden.“

ELICON hat ähnliche Anlagen wie das jetzt anstehende Großprojekt unter anderem im Wittgensdorf realisiert, wo auf einem ehemaligen Deponiestandort inzwischen die größte Freiflächen-Photovoltaikanlage Sachsens erfolgreich arbeitet. Das Solarprojekt in Reinsdorf-Dobien wird jener Anlage kaum nachstehen. Mit einer Ertragserwartung von knapp 600.000 kw/h pro Jahr und einer Leistung von 0,705 Megawatt peak (MWp – p = engl. peak, bezeichnet die Spitzenleistung) wird die neue Solaranlage zu einer Minderung der CO2-Belastungen in einem Umfang von rund 470 Tonnen pro Jahr führen.

Kurz-Info über ELICON
Die 1999 gegründete ELICON Energie Dienstleistungen & Consulting GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Chemnitz AG. Das Unternehmen wurde 2006 neu ausgerichtet, um zum angestrebten Chemnitzer Energiemix einen größeren Teil erneuerbarer Energien beizusteuern. ELICON ist auf die Entwicklung und Umsetzung progressiver Energiekonzepte insbesondere auf Basis erneuerbarer Energien spezialisiert. Think – build – run lauten dabei die drei Eckpfeiler der Geschäftsprozesse: ELICON entwickeln die Energiekonzepte, setzen sie um und betreiben die Kraftwerke für die Kunden. Als Full-Service-Dienstleister sichert ELICON den Kunden dabei nicht nur ein Höchstmaß an Unabhängigkeit rund um die strategische Ressource Energie. Vielmehr betreut das Unternehmen die Kunden von der Beratung über die Finanzierung bis zur Errichtung kompletter eigener Kraftwerke.

Kontakt:

ELICON Energie Dienstleistungen & Consulting GmbH
Nicole Gotter
Augustusburger Straße 1
09111 Chemnitz /Germany
Te.: + 49 371 525-2301
Fax: + 49 371 525-2375
Internet: www.elicon.de

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Solarenergie
Gelesen: 4.577 x gelesen
Tags: , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen