News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Aufforstung: Millionen neue Bäume spenden in der Sahelzone leben

Veröffentlicht am 24. April 2009,  Kategorie(n): Sonstiges

Positive Nachricht aus Afrika: Wie einfache Bauern der Welt zeigen, dass das Leben im Einklang mit der Natur selbst an so einem schwierigen Ort wie der Sahelzone ihre Lebensqualität verbessert.

Die Sahelzone erstreckt sich von der Sahara im Norden bis zur Trocken- bzw. Feuchtsavanne im südlichen Afrika. Innerhalb dieses Gebietes liegen mit dem Niger, Burkina Faso oder Mali Staaten, die zu den ärmsten Ländern unserer Erde zählen. In der ohnehin kargen Region kam es in der Vergangenheit in regelmäßigen Abständen immer wieder zu schwerwiegenden Dürren mit katastrophalen Folgen und Hungersnöten. Zudem warnen viele Experten vor der sich stetig nach Süden ausbreitenden Wüste aus dem bisherigen Gebiet der Sahara.

Das der Kampf gegen Klimawandel, Wüstenausbreitung und Naturkatastrophen aber nicht aussichtslos ist, zeigt ein aktueller Beitrag auf Spiegel Online. Denn genau aus dem lebensfeindlichen Gebit der Sahelzone kommt der positive und mutmachende Berichte über die wohl größte erfolgreiche Bewaldungsaktion der Gegenwart. Und diese wird weder von Non-Profit-Organisationen, Umweltverbänden, Unternehmen oder von Forschern durchgeführt sondern von einer Vielzahl einheimischer Bauern, die herausgefunden haben, dass Pflanzung von Akazien ihre Äcker, ihr Vieh und damit ihr Leben schützt.

Während die Bäume früher abgeholzt wurden und die Saat daraufhin ohne Windschutz vom Wind verweht wurde, werden heute alleine im Niger jedes Jahr eine Viertel Million Hektar Baumbestand angepflanzt. Alleine dort sollen laut dem Amsterdamer Geografen Chris Reij aktuell ca. 200 Millionen neue Bäume heranwachsen. Der entscheidende Punkt für die Bauern ist, dass die Dürren im Sahel nicht zu verhindern sind, die Bäume aber die Widerstandsfähigkeit erhöhen und davon Mensch und Natur profitieren. Nachdem ein Dorf zu dieser Erkenntnis kam und es Ihnen bei einer der Dürren besser ging als den Nachbardörfern, verbreitete sich die Kunde rasend schnell in der gesamten Region. Mittlerweile wird nicht nur im Niger sondern auch in den umliegenden Ländern wie Burkina Faso oder Mali in großem Stil aufgeforstet.

Der sehr interessante zweiteilige Artikel „Ground Zero ergrünt“ und „Ungeplantes Experiment mit eindeutigem Ergebnis“ sowie ein Videobericht finden sich auf den Seiten von Spiegel Online.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Sonstiges
Gelesen: 11.912 x gelesen
Tags: , , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen