News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Startschuss für ALTUS bei 30 Megawatt-Windparkprojekt in Vietnam

Veröffentlicht am 29. Oktober 2009,  Kategorie(n): Windkraft

Mehr Industrie, steigende Nachfrage von Haushalten, vermehrte Anbindung von ländlichen Gebieten: Vietnams Stromverbrauch wächst. Gerade Regenerativen Energien sind daher im Lande Tür und Tor geöffnet. Die ALTUS AG, Spezialist für Erneuerbare Energieprojekte aus Karlsruhe, pflegt bereits über Jahre hinweg enge Kontakte zu verschiedenen Universitäten Vietnams. Aus diesen Kooperationen entstand der Auftrag an die ALTUS für den Windpark Cau Dat in der Provinz Lam Dong. Die Anlage soll 2012 in Betrieb gehen und hat in der ersten Ausbaustufe eine Leistung von 30 MW.

Vietnams Strombedarf steigt jährlich bis zu 15 Prozent und dieser Energiebedarf soll künftig vermehrt aus alternativen Quellen gedeckt werden. Das ermittelt die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing Germany Trade & Invest. Bis 2020 müssen laut nationalem Strom-Masterplan fünf Prozent der erzeugten Elektrizität aus Erneuerbaren Energien stammen.

„Erneuerbare Energien haben in Vietnam ein sehr positives Image. Da das Land mit Ausnahme von Kohle nahezu über keine weiteren fossilen Energieträger verfügt, sind sowohl die Regierung als auch private Investoren am Ausbau der Erneuerbaren Energie sehr interessiert“, erklärt Dr. Peter Henigin, Vorstand der ALTUS. „So soll beispielsweise auch mit Unterstützung ausländischer Regierungen – darunter auch die Bundesrepublik Deutschland – ein Gesetz ähnlich unserem Erneuerbaren Energien Gesetz eingeführt werden. Dies würde einen zusätzlichen Anreiz für Investoren darstellen.“

ALTUS erhält Zuschlag für 30 Megawatt-Windparkprojekt

Ein weiterer Schritt zum Ausbau der Stromerzeugung durch Erneuerbare Energien wurde im September 2009 eingeleitet. ALTUS erstellt im Auftrag des vietnamesischen Privatunternehmen Cavico Transport Construction JSC die Genehmigungsplanung für den Windpark Cau Dat, in der Provinz Lam Dong. Insgesamt soll eine Leistung von 30 Megawatt installiert werden mit 15 Anlagen à jeweils zwei Megawatt.

Joachim Wolf, Leiter Südostasien der ALTUS, beurteilt die Randbedingungen vor Ort als „sehr günstig“ und betont ein weiterhin großes Interesse des Unternehmens, in Vietnam in dem Bereich Erneuerbare Energien zu investieren. Für Tran Vu Thanh, Genrealdirektor der vietnamesischen Cavico bleibt ALTUS dabei Partner der erste Wahl: „ALTUS verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit diesem Partner ein wichtiges Element für uns, um in dieser Zukunftstechnologie erfolgreich zu sein.“

Die Leistung von ALTUS umfasst im Wesentlichen die Erstellung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeitsstudie, die erforderlichen Planunterlagen zur Beantragung der Genehmigung inkl. Bodenmechanische Gutachten sowie die Durchführung und Ausführung der Windmessungen. Die Planungsphase wird bis zum Beginn des Jahres 2011 laufen, die Realisierung der Anlagen ist für das Jahr 2012 vorgesehen.

Langjähriges Vietnam-Engagement

Die ALTUS ist in Vietnam bereits seit über drei Jahren aktiv: Im Rahmen des PPP(Public Private Partnership)-Projekts „Vietnamesisches Kompetenzzentrum für Windenergie an der Hanoi University of Technology“, das von der deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) in Köln mitfinanziert wird, geben die Mitglieder der Geschäftsleitung der ALTUS Ulrich Eymann, Wolfgang Fettig und Dr. Peter Henigin ihr Know-how an die Studenten verschiedener Universitäten des Landes weiter. „Ein Engagement, das sich auch für uns lohnt“, betont Dr. Henigin. „Gute Kontakte zu vietnamesischen Unternehmen resultieren aus unseren Vorlesungen.“

Der Windpark ist nicht das einzige Projekt, das unter Federführung der ALTUS in Vietnam entsteht: Derzeit planen die Karlsruher eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Industrie-und Handelsministerium in Hanoi (MOIT). Deren Leistung liegt bei zirka 25 kWp.

Mehr Informationen finden Sie unter www.altus-ag.de.

Über die ALTUS AG
Die ALTUS AG ist eine international tätige Projektentwicklungsgesellschaft für erneuerbare Energien (Windkraft-, Biogas- und PV-Anlagen) mit Sitz in Karlsruhe. Sie ist 2008 aus dem Zusammenschluss der wat Ingenieursgesellschaft mbH und der MFG Management & Finanzberatung AG entstanden. Die ALTUS AG übernimmt die komplette Projektentwicklung im Bereich Erneuerbare Energie von der Machbarkeitsstudie und dem Consulting über Finanzierung und Realisierung bis hin zu Geschäftsführung und zum technischen Betrieb. Das Unternehmen kann bislang weltweit auf Projekte mit namhaften Partnern verweisen wie etwa den Windpark Nordschwarzwald. Die ALTUS AG beschäftigt insgesamt knapp 60 Mitarbeiter. Sie unterhält in mehr als zehn europäischen Ländern eigene Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Rumänien, Polen, Tschechien und Griechenland. Die ALTUS AG ist Mitglied im Bundesverband WindEnergie e.V. sowie im Fachverband Biogas e.V.
www.altus-ag.de

Pressekontakt
punktgenau PR / TexKo PR
Evi Hierlmeier / Hannes Schmid
Märchenweg 17
81739 München
Fon + 49 (0)89 60601598
Mobil + 49 (0)178 5231929
evi.hierlmeier(at)punktgenau-pr.de
schmid(at)texko.net

ALTUS AG
Kleinoberfeld 5
76135 Karlsruhe
Fon +49 (0)721 626906-0
www.altus-ag.de

Pressemitteilung der ALTUS AG vom 26. Oktober 2009

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Windkraft
Gelesen: 3.533 x gelesen
Tags: , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen