News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

TV-Tipp 12. Januar: ARTE Themenabend „Eine Welt aus Plastik“

Veröffentlicht am 12. Januar 2010,  Kategorie(n): Filme & TV

20:15 Uhr Plastik über alles – Kunststoffe sind aus dem Alltag der Menschen kaum noch wegzudenken.
21:40 Uhr: Die Öko-Revolution – Abschied vom American Way of Life

Eine Welt ohne Plastik können wir uns nicht mehr vorstellen: Von Beuteln für Blutkonserven, Einwegspritzen in Krankenhäusern über Autoteile, Sport- und Freizeitartikel bis zu einfachen Einkaufstüten bestehen Millionen unserer täglichen Produkte aus diesem Werkstoff. Der großen Vielseitigkeit von Plastik stehen allerdings auch gravierende Nachteile gegenüber. So werden Kunststoffe zu einem großen Teil aus dem nicht nachwachsenden Rohstoff Erdöl hergestellt, Plastikmüll wird selbst über Jahrhunderte nicht vollständig biologisch abgebaut und die alternative Verbrennung setzt giftige Stoffe wie Formaldehyd oder Phenole frei.

Plastikmüll - Problem durch die Wohlstandsgesellschaft
Foto: Paul Louis

Am 12. Januar 2010 zeigt TV-Sender ARTE um 20:15 im Rahmen des Themenabends den preisgekrönten deutschen Dokumentarfilm „Plastik über alles“. Drei Jahre lang recherchierte das Team um Filmemacher Ian Connacher in zwölf Ländern auf fünf Erdteilen, wie weit die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll inzwischen fortgeschritten ist und ob es bessere Alternativen und/oder tragfähige Lösungen für die Wiederverwendung des künstlichen Rohstoffs gibt. Neben den erschreckenden Ausmaßen, die die Plastikabfälle inzwischen angenommen haben, werden auch Interviews mit Wissenschaftlern und Experten gezeigt Wege, die dank neuer Technologien und mehr Umweltbewusstsein an eine hoffnungsvolle Zukunft glauben lassen.

Im Anschluss folgt eine aktuelle Dokumentation, in der die drei Öko-Revolutionäre Shai Agassi (Better Place), Claudia Langer (Utopia.de) und Hélène Pelosse (Direktorin der „Internationalen Agentur für erneuerbare Energien) porträtiert werden. Sie alle wollen die Welt verändern, sei es mit Elektroautos, verantwortungsvollerem Konsum oder der Umstellung auf erneuerbare Energien. Alle drei suchen nach überzeugenden Lösungen für eine nachhaltige Zukunft und eine Welt, die auch noch für unsere Kinder, Kindeskinder und deren Kinder lebenswert ist.

Foto: Recycling Truck in China, von Paul Louis. Veröffentlicht unter der GNU Free Documentation Lizenz, Version 1.2 oder neuer.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Filme & TV
Gelesen: 4.664 x gelesen
Tags: , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen