News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Atomdiskussion im Vordergrund – Interesse an Klimawandel und Klimaschutz sinkt

Veröffentlicht am 21. Oktober 2010,  Kategorie(n): Allgemein

Während im Juli und August diesen Jahres Pakistan von einigen der schlimmsten je erlebten Überschwemmungen betroffen war, in denen mehr als 1.700 Menschen den Tod fanden und Millionen obdachlos wurden, hatte gleichzeitig Russland mit extremer Hitze und großflächigen Wald- und Torfbränden zu kämpfen. Und obwohl die beiden Regionen nicht die einzigen waren, die von extremen Wetterphänomenen heimgesucht wurden, ging das öffentliche Interesse am Thema Klimaschutzim dritten Quartal 2010 erneut zurück. Der Index des aktuellen Klima-Barometers, das die gemeinnützige co2online GmbH vierteljährlich im Rahmen der Kampagne „Klima sucht Schutz“ veröffentlicht, fiel im dritten Quartal 2010 von 56 auf 55 Punkte. Für den erneuten Rückgang war vor allem die nachlassende Medienberichterstattung, einer der vier Indikatoren die den Index bilden, verantwortlich.

Klima-Barometer 03/2010
Grafik: Klima sucht Schutz / gemeinnützige co2online GmbH

Aufgrund der beschlossenen Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke beherrscht aktuell das Thema „Atomkraft“ die öffentliche Diskussion. Welche Auswirkung die Verlängerung auf den Klimaschutz hat spielt in der Berichterstattung aber kaum eine Rolle. Die Indikatoren für Energiespar-Interesse und Experten-Einschätzung steigen zwar, können den starken Rückgang des Medien-Indikators im vergangenen Quartal aber nicht auffangen. Ebenfalls zunehmend ist das Bewusstsein für Klimaschutz im Bereich Mobilität, wie die jüngste Umfrage des Klima-Barometers zeigen. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie beim nächsten Autokauf alternative Antriebstechniken wie Strom oder Erdgas wählen wollen. Der Umweltaspekt nimmt dementsprechend bei der Wahl eines neuen Autos einen immer größeren Stellenwert ein und steht für immerhin 29 Prozent der Befragten direkt hinter dem Kaufpreis.

Mit den Plänen der Bundesregierung einig ist sich der Großteil der Befragten beim Thema Flugverkehr: Mit insgesamt 84 Prozent spricht sich die große Mehrheit der Befragten für eine Flugsteuer aus, um der besonders schlechten Umweltbilanz von Flugreisen zu begegnen. Die Regierung will zu diesem Zweck ab 2011 eine Luftverkehrsabgabe einzuführen – bisher steht vor allem in der Kritik, dass Kerosin im Gegensatz zu Benzin oder Strom für die Bahn umsatzsteuerbefreit ist. 37 Prozent würden sogar einen weiteren Schritt in Richtung Klimaschutz gehen und die Höhe der Steuer an den CO2-Emissionen ausrichten.

Die Gesamtausgabe des aktuellen Klima-Barometers sowie aktuelle Grafiken stehen im Internet auf der Übersichtsseite „Klima-Barometer Index“ der Kampagne-Webseite „Klima sucht Schutz“.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Allgemein
Gelesen: 3.047 x gelesen
Tags: , , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen