News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Moderne Straßenbeleuchtung spart der sächsischen Stadt Hartha bis zu 80 Prozent Strom

Veröffentlicht am 22. November 2010,  Kategorie(n): Sonstiges

Die sächsische Kleinstadt Hartha hat etwa 8.000 Einwohner und liegt in zentraler Lage im Dreieck der Großstädte Leipzig, Dresden und Chemnitz. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgen knapp 240 Starßenlaternen für die notwendige Beleuchtung, was sowohl Energieverbrauch und Emissionen wie auch Kosten mit sich bringt. Um diese zu senken hat die Stadtverwaltung Hartha die Straßenleuchten Anfang November auf moderne BLED-Beleuchtung umrüsten lassen. Die Nutzung von Energiesparlampen ist Teil eines umfangreichen Energiesparkonzeptes, das sich die Stadtväter der sächsischen Kommune auf die Fahnen geschrieben haben.

Hartha mit neuer effizienter Strassenbeleuchtung
Foto: ACRYLAMP

Statt der bisherigen Leuchtmittel kommen nun die international patentierten Leuchtplatten der ortsansässigen Firma ACRYLAMP zum Einsatz und die Umrüstung der Straßenleuchten dauerte pro Straßenzug jeweils nur wenige Stunden. Sorgte vorher pro Laterne eine gelblich strahlende 85 W Natriumdampflampe für ordentlich Stromverbrauch, so helfen nach der Umrüstung nur jeweils zwei 9 Watt ACRYLAMP BLED-Leuchtmittel beim Energiesparen.

Die Umstellung schützt aber nicht nur das Klima, sondern die Kommune kann künftig mit ca. 80 Prozent weniger Stromkosten für die Straßenbeleuchtung rechnen. Wie zahlreiche andere Kommunen auch, hat Hartha lange versucht, dem ständig steigendem Kostendruck bei der Beleuchtung der Straßen beispielsweise mit einer Zweitabschaltung entgegen zu wirken. „Diese Zeiten sind ja nun bald vorbei.“ freut sich André Leibe, Geschäftsführer von ACRYLAMP. „Und, wir haben international mit unserer Technologie die Nase vorn. Unseres Wissens ist Hartha damit die erste Stadt, die ihre Straßenbeleuchtung konsequent auf eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Beleuchtung umstellt. Testserien sind nun vorbei, das Beleuchtungsniveau stimmt. Andere haben Projekte, wir schaffen Tatsachen“.

Die einfachen, neuartigen Leuchtmittel Acrylamp® sollen darüber hinaus eine äußerst gesunde und ansprechende Lichtqualität liefern sowie über eine besonders hohe Lebensdauer verfügen. Der Hersteller gewährt aus diesem Grund sogar 5 Jahre Garantie auf das Plattenlicht und dank der hohen Einsparung der Energie- und Wartungskosten rechnet sich die Investition im Grunde bereits schon am Tag nach der Installation. In der sächsischen Stadt Hartha wurden die Kosten des Projektes außerdem zum Großteil vom Freistaat Sachsen gefördert.

Weitere Informationen zur effizienten Acrylamp®-Lichttechnologie finden Sie auf www.acrylamp.com

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Sonstiges
Gelesen: 5.422 x gelesen
Tags: , , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen