News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

SANYO stellt Solarmodule mit weltweit höchstem Zellwirkungsgrad von 21,6% vor

Veröffentlicht am 6. Dezember 2010,  Kategorie(n): Solarenergie

Vor genau 30 Jahren, im Jahr 1980, begann SANYO mit der Massenproduktion von amorphen Solarzellen. Die leistungsstarken HIT®-Solarmodule mit ihrem hohen Wirkungsgrad werden seit 1997 in Serie produziert und die europäische Verkaufszentrale wurde in 2004 gegründet. Die SANYO Component Europe GmbH ist zudem Mitglied der PV CYCLE, einer Organisation in der sich die Hersteller von PV-Modulen zwecks Rücknahme und Recycling der Solarmodulen zusammengeschlossen haben, und hat als erster Teilnehmer eine verbindliche Erklärung mit der Organisation abgeschlossen. Anfang Dezember vermeldete das Unternehmen nun, dass die neuen 240W-Module der HIT® N Serie den hauseigenen Rekord gebrochen haben und mit 21,6% den bislang höchsten weltweit gemessenen Zellwirkungsgrad aufweisen.*

Zusätzlicher Kontakt (Tab) bei den neuen Solarmodulen der N-Serie (HIT-N240SE10) sorgt für weniger Verlust von Elektrizität
Bild: SANYO

Mit den neuen Modulen der HIT® N-Serie bietet SANYO seinen Kunden noch mehr Leistung pro Quadratmeter, wodurch auch der Modulwirkungsgrad bei bislang unerreichten 19,0% liegt**. Verantwortlich für die Leistungssteigerung sind vor allem die neuen HIT® Zellen mit dem extrem hohen Wirkungsgrad. Sie bestehen aus monokristallinen Wafern, die von einer ultradünnen Siliziumschicht ummantelt sind. Darüber hinaus tragen neu entwickelte, effizientere Kontakte (Tabs) sowie die Verwendung von antireflexbeschichtetem Glas zur Leistungssteigerung bei. Letzteres lässt mehr Sonnenlicht auf die Zellen treffen und reduziert somit die Verluste, die durch Reflexion und Streuung des Sonnenlichts auftreten. Dieser Effekt ist besonders morgens und abends festzustellen, wenn die Sonne tief am Himmel steht. Mit dem optimierten Glas kann ein höherer spezifischer Ertrag der Module erreicht werden.

Antireflexbeschichtetes Glas trägt bei den neuen SANYO Solarmodulen zur Leistungssteigerung bei
Bild: SANYO

Damit übersteigt der Wirkungsgrad dieser neuen Solarmodule den der HIP-215NKHE5 Module (Modulwirkungsgrad von 17,1%) um 11,1% und den der HIT-240HDE4 Module (Modulwirkungsgrad von 17,3%) um 9,8%. Beide Solarmodule haben in Europa einen beachtlichen Marktanteil und derzeit wird der Markteintritt der neuen Module vorbereitet. Die neuen Modulen der HIT® N-Serie werden ab Anfang 2011 in Europa erhältlich sein.

Spezifikationen der neuen HIT N Serie von Sanyo
Quelle und Bild: SANYO

* Ergebnisse einer SANYO Untersuchung vom 03. Dezember 2010 über auf dem Markt erhältliche kristalline Module
** Ergebnisse einer SANYO Untersuchung vom 02. November 2010 über auf dem Markt erhältliche kristalline Module

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Solarenergie
Gelesen: 4.128 x gelesen
Tags: , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen