News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Selbst das Militär der USA setzt auf saubere Solarenergie

Veröffentlicht am 30. Dezember 2010,  Kategorie(n): Solarenergie

Nach seiner Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten wollte Barack Obama die USA zur grünsten Nation der Erde machen, doch dass dabei gerade die U.S. Army eine Vorreiterrolle einnehmen will hätte sicherlich niemand vermutet. Dennoch hat sich gerade die Armee in den USA ganz besonders hohe Ziele gesetzt: Bis zum Jahr 2030 will man dort nämlich eine Null-Energie Truppe sein, was jedoch nicht auf die Soldaten bezogen gilt, sondern, dass man genau soviel Energie erzeugt wie man verbraucht. Zu diesem Zweck setzt man vor allem auch auf die Solarenergie.

US-Army Messe mit Solar-Zelten
Foto: C. Todd Lopez, U.S. Army

Die Gründe, warum die U.S. Army ihren Energieverbrauch stark reduzieren und auf erneuerbare Energien umstellen will, sind eigentlich ganz einfach. Denn erstens wurde der Armee wie auch alle anderen staatlichen Institutionen auch auferlegt Energie einzusparen, zweitens ist Energie heute ein teures Gut und wer am Energieverbrauch spart kann das Geld anderweitig einsetzen und drittens können die erneuerbaren Energien die Truppen in Kriegsgebieten sogar mobiler und Camps sicherer machen. So sind Zelte mit flexiblen Dünnschicht-Solarzellen deutlich einfacher zu transportieren als Generatoren und Benzinfässer, sie liefern gerade in Wüstengebieten wie dem Irak oder Afghanistan genug Energie und stellen zudem keine Gefahr dar. Fässer mit Benzin für den Generator könnten im Gegensatz dazu Angriffsziele für Granaten oder Raketen durch den Feind sein. Der Untersekretär der U.S. Army, Joseph W. Westphal, drückte es so aus: Energieeffizienz ist eben nicht nur „going green.“

Solaranlage wird auf einem Armee-Gebäude installiert - Solarlampen am Destiny Heliport auf dem Campbell Army Airfield
Foto: Robert Arlt, U.S. Army / Michele Vowell, Fort Campbell Courier

„Es geht darum das Leben unserer Truppen zu schützen und unser Militär besser und leistungsfähiger zu machen,“ sagt Westphal weiter. „Für das Militär hat die Abhängigkeit von Öl gewaltige strategische und taktische Auswirkungen. Strategisch, weil zu viel des Öls aus politisch unstabilen Regionen stammt und weder der Kongress oder die amerikanische Öffentlichkeit gerne sehen würde, wenn diese Länder, die den USA ihr Öl verkaufen, dieselben Waffensysteme produzieren würde welche die USA nutzen. Mit der Abhängigkeit von diesenLändern gibt die USA ihnen aber teilweise Kontrolle drüber, ob die Flugzeuge fliegen oder Schiffe fahren können.“

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Solarenergie
Gelesen: 5.179 x gelesen
Tags: , , , , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen