News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

CNN #COP17 ECOSPHERE: Jetzt an der einzigartigen Diskussion zum Klimaschutz teilnehmen

Veröffentlicht am 22. November 2011,  Kategorie(n): Allgemein

Der Begriff Biosphäre leitet sich von den griechischen Wörtern für „Leben“ und „Kugel“ ab. Er beinhaltet damit alles Leben auf unserem Planeten, das wiederum einer stetigen Veränderung und Evolution unterworfen ist. Seit der industriellen Revolution beeinflußt auch der Mensch die Veränderungen auf der Erde immer mehr, sei es durch den Bau von Städten und Strassen, die Abholzung von riesigen Waldgebieten oder seinen Beitrag zur globalen Erwärmung und damit dem Klimawandel. Letzterer wird laut den meisten Experten durch die Verbrennung unvorstellbarer Mengen Erdöl, Kohle und Erdgas und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen verursacht oder zumindest beschleunigt. Um die schlimmsten Folgen des Klimawandels zunoch zu verhindern, treffen sich die politischen Entscheider daher vom 28. November bis 9. Dezember 2011 auf der COP17 Weltklimakonferenz. Mit der ECOSPHERE wird CNN den Teilnehmern die Gedanken der Twitter Community zum Thema Klimaschutz präsentieren – und das in Echtzeit und auf erstaunliche Weise!

CNN #COP17 ECOSPHERE

Denn CNN International lädt aktuell alle interessierten Twitterer dazu ein, sich an der globalen Diskussion über den Klimaschutz in der CNN #COP17 ECOSPHERE zu beteiligen. Zu diesem Zweck müssen Tweets zu diesem Thema nur mit dem Hashtag „#COP17“ (Erklärung: Stichwort als verlinktes Schlagwort) gekennzeichnet werden. Sie werden dann in Echtzeit durch das Filtern und Aggregieren von Tweets mit eben diesem Hashtag in der ECOSPHERE von CNN vereint und als einzigartige, sich stets verändernde Animation sichtbar gemacht. Während der Weltklimakonferenz wird es als 3D-Hologramm dann den Entscheidern der internationalen Staatengemeinschaft präsentiert – und wie unsere Erde mit allem dazugehörigen Leben wird es sich auch dann mit Hilfe der Ideen und Gedanken der Twitter Community vor Ort und in Echtzeit stetig weiterentwickeln.

CNN #COP17 ECOSPHERE - Die Bäume

Auf der Webseite unter www.cnn-ecosphere.com präsentiert sich die CNN #COP17 ECOSPHERE zu Beginn als leuchtender Planet in einem dunklen Universum mit vereinzelten Sternen. Auf dem Planeten befinden sich leuchtende Bäume mit verzweigten Ästen, wobei die Größe des Baums von der Anzahl der Tweets mit dem jeweiligen Thema abhängt. Das Thema des Tweets lässt sich über ein zweites oder auch ein drittes Hashtag bestimmen. Jeder einzelne Punkt am Ende eines Asts ist ein Tweet und nachdem man den Baum angeklickt hat, kann man so zu den einzelnen Twitter-Meldungen Navigieren. Anstelle des Baums kann aber auch eines der Themen am unteren Rand des Browserfensters angeklickt werden. Bewegt man den Pfeil mit der Maus auf einen der Punkte, erscheint der Tweet, diesen Ast des virtuellen Baums hat wachsen lassen.

CNN #COP17 ECOSPHERE - Die Äste (Tweets)

Neben der Einbindung auf der Webseite wird die ECOSPHERE auch Bestandteil der CNN Live-Berichterstattung von der Weltklimakonferenz sein, wenn die CNN Korrespondentinnen Robyn Curnow und Diana Magnay in zahlreichen Beiträgen und Reportagen über die Weltklimakonferenz berichten und beleuchten werden, wie sich die dort getroffenen Entscheidungen auf die Welt auswirken. Im Anschluß an die Konferenz wird die ECOSPHERE dann auch noch einmal Bestandteil der Dezember-Ausgabe von Road to Durban: A Green City Journey, die sich am Mittwoch, den 14. Dezember, um 18.30 und am Samstag, den 17. Dezember, um 20.30 Uhr auf CNN International ebenfalls dem Weltklimagipfel widmet.

Weitere Informationen und die CNN #COP17 ECOSPHERE sind unter www.cnn-ecosphere.com zu finden (Funktioniert nur in Browsern mit WebGL, einem Bestandteil von Internetbrowsern für hardwarebeschleunigte 3D-Grafiken)

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Allgemein
Gelesen: 5.053 x gelesen
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen