News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Lit Motors C-1: Ein nie umfallender elektrischer Kabinenroller

Veröffentlicht am 25. Juni 2012,  Kategorie(n): Auto und Verkehr

Obwohl bei den meisten Autofahrten nur der Fahrer und maximal ein Beifahrer im Auto sitzen, sind die modernen Autos größer und vor allem schwerer denn je. Um durchschnittlich 80 kg Mensch zur Arbeit zu bringen sind zwischen 800 kg bei Kleinwagen und bis zu 2 Tonnen bei großen SUV oder Geländewagen unterwegs. Dabei gibt es längst smartere Konzepte wie den Renault Twizy, den Opel RAKe oder den VW LX1. Bis auf Renault belassen es die großen Autohersteller aber bei der Vorstellung von Studien und setzen lieber weiter auf bisherige Mobilitätskonzepte. Junge Start-Ups sind hingegen mutiger und innovativer, wie Lit Motors beweist, einem Unternehmen, das in den USA von Daniel Kim gegründet wurde. Ab dem Jahr 2014 will es den elektrischen Kabinenroller Lit Motors C-1 auf den Markt bringen, der trotz nur zwei Rädern nicht umfallen kann.

Wie der Segway Roller verfügt es über ein Kreiselinstrument (Gyroskop), das den Stand des Lit Motors C-1 Elektroroller in Sekundenbruchteilen ausgleichen kann, selbst wenn er bei einem Unfall angefahren wird. Im Gegensatz zu klassischen Motorrollern verfügt der Lit Motors C-1 über eine komplette Kabine für zwei Personen, so dass die Insassen wie in einem konventionellen Auto vor Wind oder Regen geschützt sind. Er verbindet damit die Vorteile eines Motorrollers wie Wendigkeit, Agilität und die mögliche Nutzung sehr kleiner Parklücken mit den Vorteilen eines Autos wie Sicherheit und Schutz vor schlechtem Wetter. Zudem verfügt der elektrische Kabinenroller C-1 über ein sehr ansprechendes und futuristisches Design.

Je nach Batteriegröße soll der Lit Motors C-1 über eine rein elektrische Reichweite von 240 oder 350 Kilometern verfügen. Angetrieben von zwei Radnabenmotoren mit 40 kW Leistung soll die Höchstgeschwindigkeit bei 190 km/h liegen, womit das Fahrzeug mehr als autobahntauglich wäre. Der Preis für den C-1 soll voraussichtlich bei rund 16.000 US-Dollar liegen, was beim aktuellen Wechselkurs in etwa 12.800 Euro entsprechen würde. Ein durchaus fairer Preis für ein beonders sicheres Elektromotorrad oder ein besonders effizientes Elektroauto – je nach Sichtweise.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Auto und Verkehr
Gelesen: 4.193 x gelesen
Tags: , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen