News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 
  Du durchsuchst derzeit das Energiesparen, Effizienz und Klimawandel Blog Archiv nach dem Monat Januar 2013.

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 

Monatsarchiv für Januar 2013

 

Future of Rails: Für einen besseren Bahnverkehr in Europa (Anzeige)

Veröffentlicht am 31. Januar 2013,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  2.815 x gelesen

Mit dem Zug kommt man in weniger als vier Stunden von Frankfurt am Main nach Berlin oder sogar in nur zwei Stunden von Paris nach London. Schnellzüge sind damit eine echte Alternative zum Flugzeug oder dem Auto. Man reist in ihnen bequem, kommt um das zeitaufwändige Check-In am Flughafen herum und entlastet die Umwelt deutlich – ganz besonders im Vergleich zum Klimakiller Flugzeug. Der Bahnverkehr, der in Europa seit jeher ein zentraler Faktor beim Transport von Menschen und Waren ist, soll in Zukunft aber noch besser werden. Dafür hat die Europäische Komission ein ganzes Maßnahmenpaket geschnürt.

mehr… »

 
 

Eine gute Kombination: Der Online-Atlas zu KWK-Anlagen

Veröffentlicht am 28. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.706 x gelesen

Die dezentrale Stromerzeugung in Berlin umfasst mehr als 5.000 Anlagen und unter diesen machen die mehr als 600 KWK-Anlagen mit über 10 Prozent inzwischen einen hohen Anteil aus. Meist handelt es sich um kleine Energiekraftwerke, bei denen in einem Prozess sowohl Strom als auch Wärme erzeugt werden. Dieser Prozess heißt Kraft-Wärme-Kopplung. Der „KWK-Atlas“ ist eine interaktive Anwendung auf der offiziellen Webseite von Berlin. Er zeigt neben den Standorten von zahlreichen KWK-Praxisbeispielen auch technische Informationen zu den Anlagen auf und soll dazu animieren, neue KWK-Anlagen in Betrieb zu nehmen und einzutragen. Hinter dem „KWK-Atlas“ steht die „KWK Modellstadt Berlin“, eine Initiative, in der sowohl die Berliner Energieagentur zusammen mit der GASAG als auch Vattenfall und die Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt aktiv sind.

KWK Atlas auf der Berlin.de Webseite

mehr… »

 
 

Grüne Zukunft: Umweltfreundlicher Kunststoff aus CO2

Veröffentlicht am 25. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.443 x gelesen

Kohlenstoffdioxid, kurz CO2, ist ein langsamer Killer. Das Gas, das bei der Verbrennung von Erdgas, Erdöl und Kohle entsteht, ist nicht nur für Menschen, sondern auch für das Klima der Erde absolut tödlich. Nicht ohne Grund suchen Experten und Wissenschaftler seit Jahren nach Möglichkeiten zur Vermeidung der Enstehung oder einer sinnvollen Nutzung von CO2.

In verschiedenen Branchen wird das Gas bereits als Rohstoff verwendet. So wird es in der Pharmaindustrie seit über einem Jahrhundert zur Herstellung von Aspirin genutzt und auch für die Produktion von Harnstoff, der als Stickstoffdünger zum Einsatz kommt, wird Kohlendioxid benötigt. In Zukunft könnte CO2 aber auch vermehrt zur Hergestellung von Kunststoff genutzt werden.

mehr… »

 
 

Volkswagen eröffnet größten Solarpark eines Autoherstellers in den USA

Veröffentlicht am 24. Januar 2013,  Kategorie(n): Solarenergie,  3.999 x gelesen

Am gestrigen Mittwoch, dem 23. Januar 2013, hat Volkswagen einen Solarpark am US-amerikanischen Standort Chattanooga eröffnet. Die Anlage, die auf rund 13 Hektar Fläche auf dem Werksgelände errichtet wurde umfasst 33.600 kristalline Solarmodule und ist damit nicht nur das weltweit größte Solarkraftwerk von VW sondern auch der größte Solarpark eines Automobilherstellers in den USA.

Volkswagen Chattanooga Solar Park
Foto: Volkswagen

mehr… »

 
 

Nachhaltige Geldanlagen mindestens so gut wie konventionelle Anlagen

Veröffentlicht am 23. Januar 2013,  Kategorie(n): Nachhaltige Investments,  2.518 x gelesen

Noch immer sind leider manche Menschen der Meinung, dass sich Ökologie und Ökonomie ebenso ausschließen müssen, wie die Rücksicht auf unsere Umwelt und der erwirschaftbare Gewinn. Dabei haben gerade die nachhaltig agierenden Banken in den letzten Jahren beweisen, dass sie den konventionellen Geldhäusern sogar voraus sein können. Schaut man sich etwa die Wertentwicklung der Aktien des Branchenprimus Deutsche Bank sowie der Commerzbank an und vergleicht diese mit der UmweltBank, so konnten Aktionäre der „grünen“ Bank ihr Investment in den letzten 12 Monaten von einem Kurs von etwa 25 Euro auf über 25 Euro steigern.

Nachhaltige Banken

mehr… »

 
 

Zukunftsfähige Stromnetze: Förderinitiative der Bundesregierung im Januar 2013 gestartet

Veröffentlicht am 22. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.341 x gelesen

Auch wenn der Umstieg der Stromversorgung von der Verbrennung endlicher Rohstoffe auf die Nutzung erneuerbarer und sauberer Energieträger sicher noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, so ist die Notwendigkeit unter den meisten Menschen doch unumstritten. Elementar für den Erfolg der Energiewende in Deutschland ist dabei allerdings der Aus- und Umbau der Stromnetze, an dem es lange gehapert hat. Deshalb wurde im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung jüngst die Förderinitiative „Zukunftsfähige Stromnetze“ ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu verbessern und internationale Forschungskooperationen zu erleichtern.

Träger der im Januar 2013 gestarteten Förderinitiative sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Zu den neuen Konzepten und Technologien, die im Rahmen der Initiative erforscht werden sollen, zählen Themen wie intelligente Verteilnetze, Übertragungsnetze, Offshore-Anbindungen und relevante Schnittstellen.

mehr… »

 
 

Wie aus organischen Reststoffen Biokohle hergestellt wird

Veröffentlicht am 15. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.814 x gelesen

Wenn die Menschheit es schaffen will, sich aus dem Würgegriff der fossilen Energieträger wie Erdöl, Erdgas und Kohle zu befreien, dann wird dies sicher nicht mit einer einzelnen Technologoie sondern nur mit einem möglichst breiten Mix gelingen. Dieser beinhaltet neben den bekanntesten Formen der erneuerbaren Energien wie der Windkraft oder der Solarenergie eben auch exotischere wie die Geothermie, Methan aus Mülldeponien oder die Verwendung von organischen Reststoffen. Neben der Nutzung dieser Reststoffe in Biogasanlagen lässt sich aus Biomasse auch Biokohle herstellen, wie es im Video der SunCoal Industries GmbH gezeigt wird.

mehr… »

 
 

Die dunkle Seite des immer maßloseren Fleischkonsums

Veröffentlicht am 14. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  4.608 x gelesen

Bratwurst, Döner, Hamburger, Schnitzel oder Steak – für viele Menschen in Deutschland und anderen Industrienationen aus der Speisekarte kaum wegzudenken. Egal ob im Sommer auf dem Grill, in der Weihnachtszeit auf dem festlich gedeckten Tisch oder einfach auf einem belegten Brötchen, Fleisch und Wurst sind allgegenwärtig und die Industrie hat in den letzten Jahren alles daran gesetzt, den Fleischkonsum weiter anzukurbeln. In den wöchentlichen Prospekten der Supermärkte sind die ersten Seiten meist voller fleischlicher Angebote und billige Preise sowie XXL-Packungen erledigen den Rest. Laut dem vor kurzem herausgekommenen Fleischatlas isst jeder Deutsche mittlerweile ganze 1.094 Tiere in seinem Leben.

Durschnittlich gegessene Tiere eines jeden Deutschen
Grafik: CC-BY-SA Heinrich-Böll-Stiftung, BUND, Le Monde diplomatique

mehr… »

 
 

Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012

Veröffentlicht am 8. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.636 x gelesen

Anfang Dezember 2012 wurden im Rahmen des 5. Deutschen Nachhaltigkeitstags die Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 in Düsseldorf bekannt gegeben und geehrt. Der Wirtschaftskongress rund um den Schwerpunkt nachhaltige Entwicklung fand bereits zum fünften Mal statt und in 2012 wurde die Auszeichnung erstmals nicht mehr nur an Unternehmen sondern auch an Städte und Gemeinden vergeben.

Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012
Foto: Ralph Larmann

mehr… »

 
 

Solaranlagen waren in 2012 um über 20 günstiger als im Vorjahr

Veröffentlicht am 3. Januar 2013,  Kategorie(n): Solarenergie,  3.113 x gelesen

Wenn eine Technologie erst einmal den Kinderschuhen entwachsen ist und die Produkte in Masse gefertigt werden, dann sinkt auch der Kaufpreis der Güter deutlich. Diesem Gesetz der Massenproduktion folgen auch die Photovoltaikanlagen, deren Preise in den letzten Jahren deutlich gesunken sind. Schon von 2010 auf 2011 sank der durchschnittliche Preis von Solarstromanlagen um 20 Prozent sowie im Jahr davor um mehr als 19 Prozent und im Jahr danach um mehr als 18 Prozent. Von 2011 auf 2012 vergünstigten sich PV-Anlagen sogar um ganze 21 Prozent. Die Solarenergie wird damit von Jahr zu Jahr wirtschaftlicher und die Gestehungskosten für Solarstrom näherns sich denen aus Kernenergie oder Kohle an.

Haus mit Solaranlage

mehr… »

 
 


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen