News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Eine gute Kombination: Der Online-Atlas zu KWK-Anlagen

Veröffentlicht am 28. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges

Die dezentrale Stromerzeugung in Berlin umfasst mehr als 5.000 Anlagen und unter diesen machen die mehr als 600 KWK-Anlagen mit über 10 Prozent inzwischen einen hohen Anteil aus. Meist handelt es sich um kleine Energiekraftwerke, bei denen in einem Prozess sowohl Strom als auch Wärme erzeugt werden. Dieser Prozess heißt Kraft-Wärme-Kopplung. Der „KWK-Atlas“ ist eine interaktive Anwendung auf der offiziellen Webseite von Berlin. Er zeigt neben den Standorten von zahlreichen KWK-Praxisbeispielen auch technische Informationen zu den Anlagen auf und soll dazu animieren, neue KWK-Anlagen in Betrieb zu nehmen und einzutragen. Hinter dem „KWK-Atlas“ steht die „KWK Modellstadt Berlin“, eine Initiative, in der sowohl die Berliner Energieagentur zusammen mit der GASAG als auch Vattenfall und die Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt aktiv sind.

KWK Atlas auf der Berlin.de Webseite

Ab sofort können alle Nutzer auf der Internetseite der Senatsverwaltung per Mausklick konkrete Informationen über KWK-Anlagen in Berlin erhalten. Der am 13. Januar 2013 Tage gestartete KWK-Atlas listet bereits Informationen zu 125 KWK-Anlagen, unter anderem zu einigen großen Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerken, aber auch zu kleineren Blockheizkraftwerken und einer Mikrogasturbine.

Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, fasst zusammen: „Der KWK-Atlas macht anschaulich, an welchen Standorten KWK-Anlagen in der Hauptstadt zum Einsatz kommen. Er zeigt aber auch auf, wo es noch weiße Flecken gibt.“ Er zeigt auch anschaulich den Nutzen von KWK-Anlagen auf: „Die Kraft-Wärme-Kopplung ist eine wichtige Technologie für Berlin, weil damit hocheffizient Strom und Wärme erzeugt und dabei viel Energie gespart sowie CO2-Emissionen vermieden werden können. Und das Potenzial für tausende neuer kleiner Anlagen in Wohn- und Dienstleistungsgebäude sowie bei Industrie und Gewerbe ist vorhanden.“

Wer eine KWK-Anlage im Raum Berlin betreibt, ist herzlich eingeladen, diese in die Datenbank einzutragen, denn so können auch die Erfahrungen mit sowie er Nutzen der KWK-Anlage öffentlich zugänglich gemacht werden. Dies ermöglicht es den Besuchern des Tools, konkrete Informationen und eigene Erfahrungen mit anderen auszutauschen.

Berlin ist schon heute als Vorbild für KWK-Technik bekannt, denn schließlich bringt es die Bundeshauptstadt auf etwa 1.700 Kilometer Fernwärmenetz. Berlin fungiert damit als Fernwärmevorbild für ganz Westeuropa, denn dieses große Fernwärmenetz liefert auf umweltschonende Weise erzeugte Wärme an Verbraucher. Zusätzlich ist Berlin für fortschrittliche KWK-Technik ein bedeutender Standort nicht nur hinsichtlich der Produktion, sondern auch hinsichtlich der Forschung.

In Deutschland wird KWK durch das 2012 novellierte Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, welches für in Blockheizkraftwerken erzeugten Strom Bonuszahlungen vorsieht, gefördert. Ein Anreiz für die Inbetriebnahme von neuen KWK-Anlagen im Leistungsbereich unter 20 kW elektrischer Energie wird durch ein seit April 2012 bestehendes Förderprogramm des Bundesumweltministeriums geschaffen, denn denn die Investition kann mit bis zu 3.450 Euro gefördert werden. In Berlin trägt das Umweltentlastungsprogramm (UEP III) der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zum Ausbau der KWK-Anlagen bei, indem es kleine und mittlere Unternehmen unterstützt, die ihre eigene Wärmeerzeugung durch den Kauf von Mini-KWK-Anlagen anstreben.

Der KWK-Atlas ist übrigens unter www.berlin.de/kwk verfügbar.

Was ist Kraft-Wärme-Kopplung?
Als Kraft-Wärme-Kopplung, abgekürzt KWK, wird die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme bezeichnet, wenn die Wärme, die bei der Stromproduktion entsteht, nicht an die Umwelt abgegeben wird, sondern Verwendung findet. Der genutzte Energieträger wird so deutlich effizienter genutzt. Es wird weniger Brennstoff gebraucht als bei der getrennten Produktion von Strom und Wärme womit natürlich auch eine Reduktion des CO2-Ausstosses einhergeht.

„KWK Modellstadt Berlin“ – Die Initiative
Hinter der Initiative mit dem Namen „KWK Modellstadt Berlin – Energie effizient nutzen“ stehen die Berliner Energieagentur in Verbindung mit der GASAG sowie Vattenfall und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Die Initiative soll die Berliner Öffentlichkeit über die KWK-Technik informieren, ihre Vorteile aufzeigen und so letztlich dafür sorgen, dass KWK in Berlin eine noch größere Rolle spielt.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Sonstiges
Gelesen: 2.434 x gelesen
Tags: , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen