News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

LUPe: Neue Partei präsentiert Konzept gegen die Lärmfolter durch den Frankfurter Flughafen

Veröffentlicht am 16. August 2013,  Kategorie(n): Sonstiges

Längst sind es nicht nur sichtbare Abgase und Schadstoffe, sondern auch Lärm, sofern er die erträgliche Dosis übersteigt, die von den Bürgern als Beeinträchtigung der Lebensqualität empfunden werden. Besonders betroffen sind beispielsweise die Menschen im Rhen-Main-Gebiet, die sich gerade seit der Eröffnung der Nord/West-Landebahn deshalb immer mehr zu Initiativen zusammenschließen. Nun gibt es mit „LUPe“ sogar eine eigens gegründete Partei, die für die betroffenen Menschen und gegen die tägliche Lärmfolter in den hessischen Wahlkampf zieht. Schließlich haben die neuen Einflugsschneisen dafür gesorgt, dass immer mehr Menschen – die zumeist lange vor der Eröffnung der neuen Landebahn in ihren Häusern und Wohnungen gewohnt haben – von 5:00 Uhr bis 23:00 Uhr keine ruhige Minute mehr haben. Kein Wunder also, dass die zur Parteigründung benötigten 1.000 Unterstützerstimmen kein Hindernis dargestellt haben.

Im Gegensatz zu allen etablierten Parteien in Hessen, die sich gegen die Schließung der Nord/West-Landebahn aussprechen und diese wie so oft in der Politik als „alternativlos“ betrachten, präsentiert die LUPe Partei sogar eine sinnvolle Möglichkeit zum Schutz der Menschen und gleichzeitig der Arbeitsplätze. Schließlich gibt es mit dem Flughafen Frankfurt (Hahn) einen Flughafen, der pro Jahr etwa 100 Millionen Euro Verluste erwirtschaftet, die dann der rheinland-pfälzische Steuerzahler tragen muss. Ähnlich sieht es mit dem neuen Flughafen in Kassel aus, auf dem nur eine Handvoll Maschinen am Tag landen und der ebenfalls von STeuern getragen werden muss. Die LUPe schlägt deshalb einen Verbund von Fraport, dem Flughafen Frankfurt (Hahn) und dem in Kassel vor. Zwischen Frankfurt und Hahn sollte eine Transrapid-Strecke gebaut werden, so dass die Passagiere diesen vom Frankfurter Flughafen aus in nur 20 Minuten erreichen könnten und die Fluglärmbelastung besser verteilt würde.

Um ihren Forderungen mehr Gewicht zu verleihen, muss die LUPe Partei bei der Hessischen Landtagswahl im September 2013 allerdings über die 5%-Hürde kommen. Viele Fluglärm-Gegner könnten dabei auf ihrer Seite stehen, denn die erträgliche Grenze ist für viele Menschen in der Region längst überschritten. Und einer geplanten Ausweitung auf unglaubliche 790.000 Flugbewegungen pro Jahr (2 pro Minute) dürften selbst den letzten überzeugen oder zumindest wegziehen lassen!

Weitere Informationen unter www.lupe-partei.de

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Sonstiges
Gelesen: 1.743 x gelesen
Tags: , , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen