News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

Die Solarpyramide: Ein interessantes Bauwerk als Photovoltaikanlage

Veröffentlicht am 8. Oktober 2013,  Kategorie(n): Solarenergie

Ein gewöhnliches Gebäude mit senkrechten Außenwänden und einem flachen oder schrägen Dach war den Architekten des Bürogebäudes der Survey Solutions Scotland im schottischen Loanhead südlich von Edinburgh wohl etwas zu langweilig und so entschieden sie sich für eine Pyramide nach altägyptischem Vorbild. Dennoch sollte die Immobilie auch perfekt für die Zukunft gerüstet sein und dem entsprechend möglichst viel des benötigten Stroms selbst erzeugen. Während man eine Solarstromanlage sonst aber einfach auf dem Dach installieren kann, gestaltete sich das Konzept bei der Pyramide aber deutlich schwieriger. „Viele Firmen haben es als unrealisierbar abgelehnt – nicht zuletzt wegen des ungewöhnlich steilen Neigungswinkels des Gebäudes“, berichtet Tom King, Geschäftsführer des britischen Projektierers Sustainable Renewable Technologies (SRT), der die Planung und den Bau der Solaranlage übernommen hatte.

Solarpyramide
Foto: Renusol / SRT

„Auch das Design des Baugerüsts war eine echte Herausforderung. Wir haben mit der Installation der Module am oberen Teil der Pyramide begonnen, weshalb die absolut zuverlässige Befestigung der Solarmodule besonders wichtig war. Dafür haben wir das Montagesystem MetaSole von Renusol verwendet. Es ist das beste System, das ich kenne. Es lässt sich sehr einfach und schnell montieren. So haben wir viel Zeit bei der Installation gespart – und dadurch Kosten“, erklärt King. Die MetaSole besteht aus wenigen Komponenten, was zu einer sehr kurzen Montagezeit führt. Eine Schraube mit materialverdrängender Spitze erspart das Vorbohren, was die Montagezeit zusätzlich verkürzt. Das System eignet sich für die Befestigung von gerahmten Photovoltaikmodulen auf Trapezblechdächern aus Stahl und Aluminium.

Solarpyramide im Bau
Foto: Renusol / SRT

Im Juli 2012 wurde das Solarprojekt auf einem pyramidenförmigen Bürogebäude dann fertiggestellt und laut King ist es das herausforderndste Projekt, das er bisher geplant hat. Die Mühe hat sich allerdings gelohnt, denn die 48 kWp-Solaranlage mit 193 Jetion Solarmodulen, vier Danfoss Wechselrichtern und 1.158 Klemmfüße vonn Renusol, produziert nicht nur mehr als 41.000 kWh pro Jahr (ca. 85 Prozent des jährlichen Strombedarfs von Survey Solution Scotland), sondern die Solarpyramide wurde auch für den „Solar Power Portal Award“ nominiert, der am heutigen 8. Oktober auf der Veranstaltung „Solar Energy UK“ in Birmingham verliehen wird. Die komplett mit Photovoltaikmodulen bestückte Pyramide befindet sich dabei in der Kategorie „Innovativstes Systemdesign“ in der engeren Auswahl für die Auszeichnung.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Solarenergie
Gelesen: 4.065 x gelesen
Tags: , , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen