News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 
  Du durchsuchst derzeit das Energiesparen, Effizienz und Klimawandel Blog Archiv nach dem Monat November 2013.

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 

Monatsarchiv für November 2013

 

„Das Geheimnis der Bäume“ von Luc Jacquet kommt ins Kino

Veröffentlicht am 28. November 2013,  Kategorie(n): Filme & TV,  2.821 x gelesen

Dokumentarfilme über die Pflanzen- und Tierwelt sind derzeit beliebt wie lange nicht. Dies liegt vor allem an der filmerischen Fähigkeit die Faszination der Natur auf emotionale Weise festhalten und darstellen zu können. Mit dem kommenden Dokumentarfilm „Das Geheimnis der Bäume“ möchte Luc Jacquet diese Fähigkeit erneut unter Beweis stellen. Diesmal wird der Zuschauer in die Welt des Urwalds entführt.

mehr… »

 
 

Autarke Solarsysteme: Sauberer Strom selbst für die entlegensten Orte der Welt

Veröffentlicht am 25. November 2013,  Kategorie(n): Solarenergie,  3.348 x gelesen

Stromnetzunabhängige Energiequellen sind in vielen Teilen der Welt wertvolle oder auch einzige Möglichkeiten, um Strom nutzen zu können. Dafür werden häufig autarke Solarsysteme eingesetzt, die sich selbstständig durch Sonnenenergie aufladen und vor allem Strom speichern und zur Verfügung stellen können. Gerade in Entwicklungsländern ohne eigene Stromnetze kommen solche Systeme immer mehr zum Einsatz.

Autarkes Solarsystem - Z.B. für eine Gartenhütte
Foto: Phocos AG

mehr… »

 
 

Lit Motors kubo: Finanzierung für den praktischen Elektrotransporter gesucht

Veröffentlicht am 21. November 2013,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  3.416 x gelesen

Was würde dabei herauskommen, wenn man eine für das italienische Lebensgefühl stehende Vespa mit einem Pick-Up kreuzen und das Gefährt mit einem umweltfreundlichen Elektroantrieb ausstatten würde? Genau: Der kubo von Lit Motors. Schon auf den ersten Blick außergewöhnlich, präsentiert sich der Prototyp des Elektrorollers mit einem großen quadratischen „Loch“ in der Mitte. In ihm lassen sich auch größere Pakete oder Einkäufe verstauen und mit passenden Netzen befestigen. Im Gegensatz zu anderen Cargo-Scootern wie dem, den die Österreichische Post nutzt, ist der Roller des Unternehmens aus San Francisco in Kalifornien aber auch ein echtes Designobjekt.

mehr… »

 
 

Klimaschutz-Stadtplan Berlin: Online-Datenbank zu den Klimaschutzaktivitäten der Hauptstadt

Veröffentlicht am 21. November 2013,  Kategorie(n): Allgemein,  3.373 x gelesen

Berlin ist Standort zahlreicher Klimaschutzprojekte – einen Überblick darüber bietet die Berliner Informationsstelle Klimaschutz, kurz „BIK“, mit einem Online-Stadtplan, der ab sofort für alle Interessierten zugänglich ist. Er beinhaltet rund 350 Berliner Projekte zu Themen wie Energieeinsparung, erneuerbare Energien, wie Solartechnik, Effizienzsteigerung durch Gebäudesanierungen und anderen Info- und Netzwerk-Angeboten.

Klimaschutz-Stadtplan Berlin

mehr… »

 
 

Chasing Ice: Film-Trailer zum Schmelzen der Gletscher

Veröffentlicht am 19. November 2013,  Kategorie(n): Filme & TV,  3.286 x gelesen

Wie viele andere Menschen, die in Regionen leben, die den Klimawandel noch nicht wirklich spüren, konnte auch der Naturfotograf James Balog vor seiner atemberaubenden Dokumentation der verschwindenden Gletscher selbst kaum etwas mit diesem Begriff anfangen. Tag für Tag werden Unmengen an Öl, Kohle und Gas verbrannt, doch wie genau sich das auswirkt, konnte auch er nicht verstehen. Bis er das Projekt „Extreme Ice Survey“ startete, bei dem über ein Jahr lang 25 Kameras jede Stunde am Tag ein Bild von einem Gletscher machtenn. Die Aufnahmen haben ihn wachgerüttelt und seine Arbeit im Dokumentarfilm „Chasing Ice“ verarbeiten lassen.

mehr… »

 
 

Bundespreis Ecodesign 2013 – Die Preisträger

Veröffentlicht am 18. November 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  5.568 x gelesen

Insgesamt 12 Konzepte, Produkte und Dienstleistungen wurden am 11. November 2013 in Berlin mit den Bundespreis Ecodesign ausgezeichnet (hier sind alle Nominierten zu finden). Hier ging es nicht um einzelne Sieger, sondern um Ideen, welche Design und Nachhaltigkeit miteinander verbinden können. Der deutschlandweit erste Preis dieser Art erlaubt somit einen Blick in die mögliche Zukunft.

Verleihung des Bundespreis ecodesign an Ute Ketelhake für Second Life Rugs - Handgefertigte Upcycling Teppiche
Fotograf: Peter Knoch

mehr… »

 
 

Mit dem Fahrrad und Pedelec sicher durch die kalte Jahreszeit

Veröffentlicht am 17. November 2013,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  2.948 x gelesen

Wer auf sein Zweirad auch zur kalten Jahreszeit angewiesen ist, der hat häufig mit diversen Witterungsbedingungen zu kämpfen. Auch wenn Hartgesottene mit warmer Winterkleidung und Nässeschutz der Kälte trotzen können, so machen zumindest Schnee, Frost oder rutschige Blätter dem Rad Probleme. Mit einigen Tipps und Vorsichtsmaßnahmen dürfte der kommede Winter jedoch ohne große Schäden überstanden werden.

Pedelec und Fahrrad sind für viele Berufstätige eine sinnvolle Alternative zum Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln geworden. Man ist sehr mobil, sportlich und umweltfreundlich unterwegs. Doch auch Zweiradfahrer haben mit Glätte, Feuchtigkeit oder unsicheren Radwegen und Fahrbahnen zu kämpfen. Die eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer sollte natürlich oberste Priorität haben. Daher ist ein vorsichtiges Verhalten im Straßenverkehr wichtig. Dazu gehört ein gedrosseltes Tempo oder auch die Meidung von unsicheren Strecken.

mehr… »

 
 

Energie verstehen: Mit der kostenlosen LernBox „Energie“ von Strom.org

Veröffentlicht am 14. November 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.517 x gelesen

Wer die Grundlage der Erzeugung von Strom beziehungsweise Energie kennt und sich über den Verbrauch im Klaren ist, kann sich sehr viel besser mit dem Thema im Allgemeinen auseinandersetzen – das Informationsportal Strom.org, das vom Verein für nachhaltige Energiewirtschaft betrieben wird, rief deshalb ein Projekt ins Leben, das Kinder und Jugendlichen das Thema Energie näherbringen soll: Die LernBox „Energie“ führt spielerisch an das Thema Energie heran und kann von Schulen kostenlos über das Web-Portal bestellt werden.

Energie LernBox
Foto: Strom.org – Verein für nachhaltige Energiewirtschaft

mehr… »

 
 

Spendenaufruf: Help hilft den Taifun-Opfern auf den Philippinen

Veröffentlicht am 13. November 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.238 x gelesen

Help - Spenden für die Taifun-OpferAuf der aktuellen Weltklimakonferenz ist der Delegierte der Philippinen, Yeb Saño, sogar in den Hungerstreik getreten, um den Menschen, die nicht in den Zonen zunehmender Naturkatastrophen leben, klar zu machen, dass die Ausbeutung und Verschmutzung der Erde inklusive der Veränderungen des Klimas so nicht weitergehen kann. Während er in Polen für verbindliche Klimaschutzziele und -maßnahmen kämpft (langfristig sicher mehr als sinnvoll), brauchen die Menschen vor Ort nach dem Taifund Haiyan aber vor allem schnelle Hilfe in Form von Wasser, Nahrungsmitteln und Medikamenten. Diese wird von Hilfsorganisationen wie „Help“ geleistet, einer im Jahr 1981 von Abgeordneten aller damals im Bundestag vertretenen Parteien und Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kirche gegründeten und nicht staaltlichen humanitäre Hilfsorganisation.

Sie leistet aktuell nach der Taifun-Katastrophe Nothilfe auf den Philippinen, wo mehr als 4 Mio. Menschen schnelle Hilfe brauchen neben Nahrung, Wasser und Hygieneartikeln vor allem auch provisorische Unterkünfte. Die Hilfe von Help ist dabei vor allem schnell und nachhaltig, denn es wird besonderer Wert auf Hilfe zur Selbsthilfe gelegt. Damit die Helfer ihre Arbeit effizient umsetzen können, sind sind sie allerdings auch auf Spenden angewiesen.

Besonders wichtig dabei für alle, die helfen wollen: Help trägt das DZI-Spendensiegel für Vertrauen und Effizienz. Nur 3,6% der uns anvertrauten Spendengelder gehen in die Öffentlichkeitsarbeit, die Spenderbetreuung und in die Verwaltung – 96% der Gelder fließen in die Help-Projekte weltweit!

Weitere Informationen auf www.help-ev.de

 
 

Bundespreis Ecodesign 2013: Die Nominierten

Veröffentlicht am 11. November 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  6.418 x gelesen

Design und Nachhaltigkeit kommen einmal im Jahr beim Ecodesign Bundespreis zusammen. Bereits zum zweiten Mal veranstalten Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium diesen Nachhaltigkeitspreis für ein ökologisches Design aus den verschiedensten Bereichen. Dienstleistungen, Produkte oder Konzepte mit einem umweltbewussten Hintergrund konnten eingereicht werden und die Aufmerksamkeit auf neue und innovative Möglichkeiten des Designs lenken.

Bundespreis ecodesign

Für 2013 wurden insgesamt 31 Teilnehmer nominiert, welche die Jury durch zukunftsweisende oder auch toll aussehende Produkte, Dienstleistungen oder Konzepte begeistern. Zu sehen gibt es beispielsweise Vorrats- und Kühlmöglichkeiten ohne Stromverbrauch, ein Wertstoffkreislauf für Kleidung und Schuhe oder ein Solarkiosk, der alleine durch Sonnenenergie betrieben werden kann. Im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin kann die Jury die Nominierten und ihre Ideen genaustens unter die Lupe nehmen.

mehr… »

 
 
« Vorherige Einträge


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen