News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
« »
 

80.000 Quadratmeter Grün: In Rotterdam befindet sich der größte Dachpark Europas

Veröffentlicht am 24. September 2015,  Kategorie(n): Gebäude

In Großstädten und Ballungsräumen fehlt es meist nicht nur an bezahlbarer Wohnfläche sondern auch an Parks und Grünflächen, die nicht nur als Platz zur Erholung vom oft stressigen Alltag dienen, sondern auch positive Auswirkungen auf die Luftqualität haben. Freie Flächen sind allerdings rar, da jeder Quadratmeter viel Geld wert ist – zumindest auf dem Boden. Anders sieht es bei Dachflächen und speziell Flachdächern aus, die weltweit immer häufiger begrünt oder gar zu Dachgärten oder Dachfarmen umfunktioniert werden. Ein US-Biosupermarkt verkauft bspw. bereits seit einiger Zeit frisches Gemüse von der eigenen Dachfarm und auch in Berlin wird mit der Roof-Water-Farm der Gemüseanbau auf Dächern getestet. Noch einige Dimensionen größer sieht es aber in Holland aus, wo sich in Rotterdam der mit 80.000 Quadratmetern Grün größte Dachpark Europas befindet.

Dachpark in Rotterdam
Foto: Nophadrain

Im Stadtteil Delfshaven, Standort Vierhavenstrip, in der Architekturmetropole Rotterdam siedelten sich auf einem ehemaligen Eisenbahngelände mehrere Unternehmen und Ladengeschäfte an und auf dem Dach ist ein Park entstanden, der seinesgleichen sucht. Dank einer Länge von einem Kilometer, einer Breite von 80 Metern ist es hier nicht nur möglich, sich ein wenig ins Grüne zu setzen, sondern man kann über der Stadt im Park spazieren gehen. Mit einer Nutzfläche von 80.000 Quadratmetern gilt die Location heute als größter Dachpark Europas. „An der höchsten Stelle ist der Park neun Meter hoch. Wir haben dort ein Gewächshaus, Themengärten, Gastronomie, Schatten- und Sonnenplätze, Spielgelegenheiten und Ruhebereiche“, skizziert Architekt Rik de Nooijer das neu geschaffene Gelände. „In einem langen Prozess ist etwas gelungen, wovon Anwohner und die lokale Wirtschaft träumten: ein attraktiver, grüner Ort der Erholung in der aufgeregten Stadt.“

Umgesetzt wurde das bautechnisch sehr anspruchsvolle Projekt von der Firma Nophadrain, einem europaweit tätigen Spezialisten für Nutzdächer. Selbst für die Experten war diese Aufgabe aber etwas ganz besonderes, weshalb Projektleiter Pieter Wesselink auch von einer großen Herausforderung spricht: „Da der Dachpark Vierhavenstrip eine so immense Oberfläche hat, war es wichtig, das Regenwasser, das von der Vegetationsschicht nicht aufgenommen und gespeichert werden kann, so schnell wie möglich abzuleiten. Außerdem haben wir es bei diesem Projekt mit sehr hohem Druck zu tun, denn über dem Drainagesystem liegt schließlich einige Meter Substrat, auf dem sich zudem auch noch Menschen bewegen. Für den Dachpark Vierhavenstrip haben wir deshalb ein ganz eigenes System entwickelt, das auf die Anforderungen des Auftraggebers genau zugeschnitten ist. Solche Sondersysteme entwickeln und produzieren wir in unserem Werk in Kerkrade. In der Branche sind solche Maßanfertigungen ziemlich selten.“

Größter Dachpark Europas in Rotterdam
Foto: Nophadrain

Der Dachpark Vierhavenstrip in Rotterdam ist seit anderthalb Jahren geöffnet und zeigt anschaulich, wie viele andere Flachdächer mitten in der Stadt heute aussehen könnten. Die Resonanz und die Akzeptanz des Projektes sind überwältigend. „Nicht nur die Anwohner nutzen den großen Park auf dem Dach, es reisen auch andere Besucher speziell dafür an. In den Niederlanden, aber auch in den Nachbarländern stößt dieser besondere Dachpark auf ein sehr positives Interesse – er ist ein Leuchtturmprojekt und eine Attraktion“, erklärt der verantwortliche Architekt Rik de Nooijer.

Weitere Informationen sind auf der Webseite www.nophadrain.nl/de/ zu finden.

 
 
Der Artikel war interessant? Dann einfach hier den kostenlosen RSS-Feed zum Thema Energiesparen, Erneuerbare Energien, Umweltschutz und Klimawandel abbonieren!
 
Kategorie(n): Gebäude
Gelesen: 2.801 x gelesen
Tags: , , , , ,
 
Die 10 meistgelesenen Beiträge 10 Beiträge mit ähnlichem Thema
 

FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen

Klimaspot.de News

(Öffnen in neuem Fenster)

Natura 2000: Weltgrößtes Netz an Naturschutzgebieten

Milder Winter sorgt in Deutschland für einen rekordverdächtig niedrigen Energieverbrauch

Warum sich der Wechsel zu einem Ökostromanbieter lohnt

Make the Future: Shell sucht Ideen die die Welt verändern

Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs durch Erneuerbare Energien gedeckt

Nicholas Stern: Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind zusammen möglich

3.000 Berliner mit 30.000 Einwegtüten setzen Zeichen gegen Plastiktüten

Studie: China wird 2014 das Land mit dem höchsten Ökostrom-Anteil

Neue Solarkraftwerke in den USA liefern besonders günstigen Strom

Recycling Master: Mit neuer Umwelt-App spielerisch zum Thema Entsorgung dazulernen
Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen