News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
 

Interview mit Initiator Sven Lilienström über das Climate Vote Project

Veröffentlicht am 7. September 2011,  Kategorie(n): Interviews,  3.631 x gelesen

Wenn mit dem Kyoto-Protokoll am 31. Dezember 2012 das weltweit wichtigste Klimaschutzabkommen ausläuft, dann wird es nach heutigem Stand der Dinge keinen verbindlichen Nachfolger geben. Da sich die Politiker der verschiedendsten Staaten nicht auf eine gemeinsame Richtung beim Klimaschutz einigen können, steht also zu befürchten, dass der Energieverbrauch, die Nutzung von natürlichen Ressourcen und auch der Ausstoß an Treibhausgasen weiter unkontrolliert zunehmen werden. Um dies zu verhindern hat es sich die Initiative CLIMATE VOTE PROJECT zum Ziel gesetzt, die Regierungen weltweit zum Abschluss eines umfassenden und rechtsverbindlichen Klimaschutzabkommens für die Zeit nach dem Jahr 2012 aufzufordern.

Climate Vote Project

Zur Untermauerung dieser Forderung sollen bis zum UN-Klimagipfel 10 Millionen Facebook-User als Fans für das CLIMATE VOTE PROJECT gewonnen werden. Im folgenden Interview erklärt Initiator Sven Lilienström die Ideee dahinter und was er sich davon erhofft.

mehr… »

 
 

Climate Vote Project: Ziel sind 10 Millionen Facebook-User gegen den Klimawandel

Veröffentlicht am 3. August 2011,  Kategorie(n): Allgemein,  2.943 x gelesen

Climate Vote Project: Ziel sind 10 Millionen Facebook-User gegen den KlimawandelIn weniger als anderthalb Jahren läuft am 31. Dezember 2012 mit dem Kyoto-Protokoll das weltweit wichtigste Klimaschutzabkommen aus. Nicht nur, dass die Ziele bisher nicht ansatzweise erreicht wurden, es fehlt vor allem auch eine verbindliche Vereibarung für den Zeitraum danach. Dabei ist es wichtiger als je zuvor, dass verstärkte Anstrengungen für eine Reduktion der Emissionen und die damit einhergehende globale Klimaveränderung unternommen werden.

Vor diesem Hintergrund hat es sich die Initiative CLIMATE VOTE PROJECT zum Ziel erklärt, während der UN-Klimakonferenz vom 28. – 09. Dezember 2011 in Durban (Südafrika) die Regierungen weltweit zum Abschluss eines umfassenden und rechtsverbindlichen Klimaschutzabkommens für die Zeit nach dem Jahr 2012 aufzufordern und diese Forderung am 29. Dezember 2011 persönlich den teilnehmenden Regierungschefs in Durban zu überreichen, insbesondere den USA und China. Bis dahin will die Initiative 10 Millionen Facebook-User als Fans gewinnen, die damit der Forderung Gewicht und Konsequenz verleihen sollen. In dieser Größenordnung ein bisher einzigartiges Unterfangen.

Vor wenigen Tagen wurde mit Prof. Dr. Mojib Latif, einer der renommiertesten deutschen Klimaforscher, als offizieller Klimabotschafter gewonnen und wenn das Projekt offiziell am 15. August 2011 in den USA und UK startet, ist die Aufmerksamkeit sicher schon gewiss.

Weitere Informationen und als Facebook-Fan unterstützen: www.climatevoteproject.org

 
 


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen