News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
 

So sparen Sie im Haushalt Energie und CO2

Veröffentlicht am 21. Juni 2008,  Kategorie(n): Im Haushalt,  10.226 x gelesen

Ständig steigende Energie- und Wasserpreise belasten die Haushaltskasse enorm. Zudem fordert die Regierung schnelle Maßnahmen zur Senkung des CO2 -Ausstoßes und zur Bekämpfung des weltweiten Klimawandels. So sollen bis zum Jahr 2050 die CO2-Emissionen im Vergleich zu 1990 weltweit halbiert werden. Ein durchschnittlicher deutscher Haushalt hierzulande erzeugt jährlich so viel des Treibhausgases CO2, dass damit drei olympische Schwimmbecken gefüllt werden können, nämlich 13,3 Tonnen. Es ist also an der Zeit, entschlossen zu handeln. Oft kann schon mit wenigen Handgriffen im eigenen Haushalt eine Menge Energie gespart und gleichzeitig die Umwelt entlastet werden.

Strom sparen mit Köpfchen
Der Kühlschrank gehört zu den verschwenderischsten Haushaltsgeräten, da er Tag und Nacht in Betrieb ist. Neuere Geräte sind da wesentlich sparsamer und umweltfreundlicher. Eine Kühl-Gefrierkombination der Effizienzklasse A++ verbraucht im Vergleich eines Gerätes der Effizienzklasse B nur jährlich etwa 130 Kilogramm anstatt 340 Kilogramm CO2 (Quelle: Pendos CO2-Zähler). Bei der Füllmenge gilt als Faustregel: Ein gefüllter Kühlschrank verbraucht weniger Energie als ein leerer, da der Inhalt selbst wie ein Kühlakku wirkt. Stellen Sie niemals heiße Speisen in den Kühlschrank, denn das Herunterkühlen verbraucht mehr Energie als die eigentliche Kühlung.

mehr… »

 
 

Wenn Energiesparen, dann richtig…

Veröffentlicht am 15. Oktober 2007,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.715 x gelesen

Ja. Der Klimawandel ist in aller Munde und Energiesparen ist seit geraumer Zeit richtig hip. Ausserdem soll man damit bei den stetig steigenden Energiepreisen auch noch Geld sparen können. Was liegt also näher, als selbst aktiv zu werden und den eigenen Energieverbrauch zu drosseln. Doch sind die angewendeten Maßnahmen auch wirklich effektiv?

mehr… »

 
 

Energie Sparen im Büro

Veröffentlicht am 21. August 2007,  Kategorie(n): Auf der Arbeit,  8.601 x gelesen

Büros Berlin Mitte

Der Energieverbrauch in Bürogebäuden steigt in Deutschland kontinuierlich.

Dabei kann man dem Klima-Wandel nicht nur in den eigenen vier Wänden entgegenwirken. Auch im Büro lassen sich ohne grosse Einschränkungen eine Menge Energie und CO2 einsparen. Für den Arbeitnehmer bedeutet das meist nicht mehr als die Umstellung einiger kleiner Gewohnheiten. Und für den Unternehmer bedeuten Einsparungen bei den heutigen Energiepreisen nicht nur einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz sondern auch eine deutliche Senkung der Betriebskosten.

mehr… »

 
 

Weniger CO2 durch mehr Radverkehr

Veröffentlicht am 24. Juli 2007,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  3.715 x gelesen

Fahrrad fahrenImmer mehr Städte in NRW tragen aktiv zum Klimaschutz bei

Der Klimaschutz ist in aller Munde. Zentrale Aspekte sind Stromsparen, Heizen und neue, effizientere Technologien. Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS) begrüßt diese dringend notwendige Diskussion und legt dazu konkrete Vorschläge auf den Tisch: Mobilität mit dem Fahrrad.

Fahrradfahren fördern – CO2 sparen

Wenn die Menschen, insbesondere in den Städten, mehr mit dem Fahrrad fahren, könnte eine ganz erhebliche Menge CO2 eingespart werden. Und zwar auf einem – wörtlich genommen – ganz einfachen Weg: Würden zum Beispiel die Hälfte aller Pkw-Fahrten unter fünf Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt, könnten damit jährlich bundesweit über 4,5 Mio. Tonnen CO2 eingespart werden. Das ist soviel wie der jährliche CO2-Verbrauch aller Privathaushalte in Berlin! Und da Autos in der Startphase und auf kurzen Strecken besonders viel Sprit verbrauchen, ist das Einsparpotenzial eher noch höher.

mehr… »

 
 

CO2-Rechner des Bayerischen Landesamts für Umwelt

Veröffentlicht am 14. Juli 2007,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.312 x gelesen

CO2-RechnerMit dem Programm des Bayerischen Landesamts für Umwelt können Sie Ihren persönlichen Energieverbrauch und die dadurch entstehenden CO2 -Emissionen ausrechnen. Mit einem Blick können Sie dann Ihren CO2-Ausstoß mit dem Deutschen Durchschnitt vergleichen.

Zum LfU-CO2-Rechner

Sollten Sie im Anschluss Ihren Energieverbrauch reduzieren wollen, finden Sie auf Klima-Wandel.com viele nützliche Tipps.

 
 

7 Tipps um auf einfache Weise CO2 im Haushalt einzusparen

Veröffentlicht am 9. Juli 2007,  Kategorie(n): Im Haushalt,  8.225 x gelesen

Der Klima-Wandel ist zur Zeit in aller Munde. Aber bisher waren nur wenige bereit zu handeln. Dabei können schon kleine Handgriffe und Verhaltensänderungen helfen, Energie zu sparen und den Klima-Wandel aufzuhalten. Denn auch viele kleine Schritte von vielen Menschen können ein riesiger Schritt in Richtung gesunder Umwelt sein. Hier sind 7 einfache Tipps um den eigenen CO2-Verbrauch ohne viel Aufwand zu reduzieren.

mehr… »

 
 


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen