News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
 

Honda testet smarte und energieautarke Häuser in Japan

Veröffentlicht am 25. April 2012,  Kategorie(n): Gebäude,  3.656 x gelesen

In Deutschland vor allem als Automarke und Motorradhersteller bekannt, ist das Portfolio des japanischen Konzerns eigentlich deutlich größer, wie auch der berühmte Roboter „Asimo“ des Öfteren unter Beweis stellt. In Japan hat das Unternehmen jüngst ein Haus vorgestellt, das dank dem Honda Smart Home System (HSHS) zum effizienten Energielieferanten und zum intelligenten Energiemanager wird. Zentrale Aufgabe des HSHS ist die Erzeugung und Steuerung des Verbrauchs von Elektrizität und Wärme innerhalb des Hauses. Selbstverständlich beinhaltet das Konzept dabei auch Elektrofahrzeuge von Honda und im Katastrophenfall stellt das System außerdem die autarke Versorgung mit Strom und Wärme sicher. Die Enthüllung des Hauses ist ein wichtiger Meilenstein des Projekts E-KIZUNA, mit dem Honda und die Stadt Saitama bis zum Jahr 2015 die lokalen CO2-Emissionen auf die Hälfte des Niveaus von 2000 reduzieren wollen.

Honda testet smarte und energieautarke Häuser in Japan
Grafik: Honda

mehr… »

 
 

Mikro-Heizkraftwerk ecoPOWER 1.0 von Honda und Vaillant als nachhaltigstes Produkt Deutschlands ausgezeichnet

Veröffentlicht am 8. November 2011,  Kategorie(n): Gebäude,  5.132 x gelesen

Die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme in kleinen Block-Heiz-Kraftwerken hat nicht nur den Vorteil eines deutlich höheren Gesamtwirkungsgrads (bei der Stromerzeugung in konventionellen Kraftwerken geht mehr als die Hälfte der Energie ungenutzt als Abwärme verloren), sondern es werden auch Leitungsverluste auf den Übertragungswegen vermieden. Zudem könnten hunderttausende dieser grundlastfähigen kleinen Kraftwerke auch einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Mikro-KWK-Anlagen wie das von Honda und dem Heiztechnikspezialisten Vaillant entwickelte Mikro-Heizkraftwerk ecoPOWER 1.0 stehen dabei für die kleinste Klasse, die auch zur Nutzung in Einfamilienhäusern geeignet ist. Das Produkt wurde jetzt von einer renommierte Fachjury in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte/Dienstleistungen“ mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 ausgezeichnet.

Bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2011 (v.l.): Vaillant-Geschäftsführer Dr. Carsten Stelzer, Yuishi Fukuda, Präsident der Honda Deutschland GmbH, und Dr. Carsten Voigtländer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vaillant Gruppe.
Foto: Honda

mehr… »

 
 

Elektro-Motorroller Honda EV-neo kommt ab Juli 2011 auch nach Europa

Veröffentlicht am 17. Juni 2011,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  4.122 x gelesen

Während die ersten masentauglichen und gleichzeitig auch von der Mehrheit der Bürger bezahlbaren Elektroautos noch auf sich warten lassen, sind zweirädrige Elektrofahrzeuge längst keine Seltenheit auf den Strassen mehr. Bisher beschränken sich diese zwar noch auf Fahrräder mit zusätzlichem Elektromotor, sogenannte Pedelecs, doch auch bei den Motorrollern und Motorrädern gibt es immer mehr Modelle mit Elektroantrieb. Vor kurzem erst gewann der Elektroroller GOVECS GO! S2.4 den „European e-Scooter of the Year“ Award und auch viele andere Hersteller sind bereits mit eigenen Modellen am Markt. Ab Juli 2011 bringt nun auch der weltweit größte Motorenhersteller und einer der größten Autohersteller, Honda, einen Elektroroller nach Europa: Den Honda EV-neo.

Honda EV-neo
Foto: Honda

mehr… »

 
 

E-KIZUNA: Honda Smart Home System und Elektrofahrzeuge sollen CO2-Emissionen stark reduzieren

Veröffentlicht am 15. Juni 2011,  Kategorie(n): Auto und Verkehr, Gebäude,  3.884 x gelesen

Wenn der Verbrauch an fossilen Energieträgern wie Erdöl oder Kohle und die Emissionen signifikant gesenkt werden sollen, werden die Menschen in den Industrienationen und Schwellenländern nicht um Veränderungen in mehreren Lebensbereichen herum kommen. Die Konzentration auf ein Segment wie etwa den Verkehrssektor wird nicht ausreichen, weshalb Honda und die japanische Stadt Saitama jetzt das Projekt E-KIZUNA ins Leben gerufen haben. Der Honda Konzern entwickelt neben Autos auch Industriemotoren, Flugzeuge, Micro-Blockheizkraftwerke (siehe auch „ecoPOWER 1.0 Mikro-KWK-Anlage von Honda und Vaillant„), Solarzellen und vieles mehr- Mit dem Einsatz von Honda-Technologien im Rahmen der dezentralen Energieerzeugung sowie Elektrofahrzeugen sollen die CO2-Emissionen der Metropole bis zum Jahr 2015 um die Hälfte des Niveaus von 2000 reduzieren reduziert werden.

Honda Smart Home System
Bild: Zeichnung des Honda Smart Home System

mehr… »

 
 

Vaillant ecoPOWER 1.0: Mikro-Heizkraftwerk für Einfamilienhäuser von Vaillant und Honda

Veröffentlicht am 5. Februar 2011,  Kategorie(n): Gebäude,  11.812 x gelesen

Noch Ende Januar wurde hier auf eine Studie der gemeinnützigen co2online GmbH hingewiesen, dass Blockheizkraftwerke eine effiziente Alternative, aber nicht für jedes Haus geeignet sind. Hintergrund ist, dass bisherige Systeme für einen effizienten Betrieb einen konstant hohen Wärmebedarf von etwa 40.000 Kilowattstunden aufwärts benötigen, womit kleine bis mittlere Einfamilienhäuser eigentlich ausgeschlossen sind. Da der durchschnittliche Wärmebedarf eines Einfamilienhauses in Deutschland zwischen 20.000 und 25.000 kWh pro Jahr liegt, kam für viele Hausbesitzer diese Lösung bisher nicht in Betracht.

Vaillant ecoPOWER 1.0 - Mikro-Heizkraftwerk für Einfamilienhäuser

Die Betonung liegt allerdings auf bisher, denn wie der Remscheider Heiz- und Lüftungstechnikspezialist Vaillant und der japanische Technologiekonzern Honda am Donnerstag, den 3. Februar mitegeilt haben, wird noch vor Jahresmitte 2011 das europaweit erste Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystem mit hocheffizienter Gasmotorentechnologie für den Einsatz in Einfamilienhäusern in Deutschland erhältlich sein. Das Mikro-Heizkraftwerk mit dem Produktnamen „Vaillant ecoPOWER 1.0“ produziert umweltschonend gleichzeitig Wärme und Strom spart dadurch vor allem auch kräftig bei den Energiekosten.

mehr… »

 
 

ecoPOWER 1.0 Mikro-KWK-Anlage von Honda und Vaillant

Veröffentlicht am 6. Dezember 2010,  Kategorie(n): Gebäude,  29.157 x gelesen

Hat man bei Namen wie Toyota und Volkswagen bisher vor allem an Autos gedacht, sind einem bei Honda schon immer auch Motorräder, Roller, Gartengeräte, Bootsmotoren und auch der vielleicht menschlichste Roboter ASIMO eingefallen. Neben dem Schwerpunkt Autos verbindet die drei Unternehmen aber auch die Entwicklung von KWK-Anlagen für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder auch Gewerbeimmobilien. Da wären das ZuhauseKraftwerk von LichtBlick und Volkswagen oder die Feststoff-Brennstoffzellen-Anlage von Toyota als Mini-Heizkraftwerk für Zuhause und eben auch die Mikro-KWK-Anlage von Honda und Vaillant. Wurden Wärme und Strom bisher meist getrennt erzeugt, bietet die gemeinsame Erzeugung mittels Kraft-Wärme-Kopplung vor allem die Vorteile eines geringeren Brennstoffbedarfs und weniger Emissionen. 25% des Stroms sollen nach dem Willen der Bundesregierung in Deutschland bis 2020 in solchen KWK-Anlagen erzeugt werden.

Vaillant Honda Mini-BHKW
Foto: Vaillant

mehr… »

 
 

Erschwingliches Hybridauto von Honda ab 2009

Veröffentlicht am 10. September 2008,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  5.786 x gelesen

Erster Ausblick auf den neuen, erschwinglichen Hybriden von Honda, die neue Generation des Insight

Auf dem diesjährigen Pariser Salon präsentiert Honda die Designstudie eines neuen Hybridmodels für den Weltmarkt. Die Studie des neuen, reinen Hybridfahrzeugs, bislang als Global Hybrid bezeichnet, trägt den Namen Insight. Zusammen mit dem Brennstoffzellenfahrzeug FCX Clarity sowie der Hybridsportwagen-Studie CR-Z setzt Honda mit dem Insight ein weiteres Zeichen für das klare Bekenntnis zur Entwicklung besonders umweltschonender Antriebstechnologien als absolute Priorität.

Designstudie eines neuen Hybridmodels von Honda

Als Fließheck-Modell mit fünf Türen wird Hondas neuer Hybrid, der auf einer vollkommen neu entwickelten Plattform basiert, Platz für fünf Passagiere und auch ihr Gepäck bieten. Denn die kompakte Kontrolleinheit und die Batterie wurden tief im Boden des Kofferraumes positioniert.

mehr… »

 
 

Umweltschutz Made in Japan – Deutsche Automobilhersteller holen auf

Veröffentlicht am 21. August 2007,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  4.523 x gelesen

Japaner sind die besseren Umweltschützer. Zumindest, wenn es um den Bau von Automobilen geht. Dies besagt die Auto-Umweltliste, die jährlich vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) http://www.vcd.org/ veröffentlicht wird. In seiner Auto-Umweltliste bewertet der ökologisch ausgerichtete Verkehrsclub über 350 aktuelle Pkw-Modelle nach den Kriterien Verbrauch, Schadstoffausstoß und Lärm. Gleich sieben der Top-Ten-Plätze gehen an Fabrikate aus Japan. Doch eine Botschaft der aktuellen VCD Auto-Umweltliste lautet: Die deutschen Autobauer holen auf. „Heimische Hersteller sind durch die vielen Klimadiskussionen für Umweltthemen sensibilisiert und setzen verstärkt auf die Karte Umwelt“, sagt Uwe Röhrig, Inhaber des Hannoveraner Beratungsunternehmens International Car Concept (ICC) http://www.icconcept.de/.

mehr… »

 
 


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen