News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
 

Lärmschutzwand mit Pflanzen als natürlicher Schallschutz

Veröffentlicht am 21. Juni 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  5.734 x gelesen

Fluglärm vom Himmel und Verkehrslärm von den Straßen sind in vielen Städten längst mehr als nur ein kleines Ärgernis. Davon angesehen können auch die Geräuschkulissen von Kindergärten, Schulen oder Sportanlagen von Anwohnern als störend empfunden werden, so dass am besten gleich bei der Neuplanung dagegen gesteuert wird. Geschehen kann dies mittels Lärmschutzwänden, die dann aber oft keinen schönen Anblick bieten. Auf der Webseite von Love Green wurde jüngst aber über ein Konzept berichtet, das nicht nur hochgradig schallabsorbierend ist, sondern dass sich zudem durch eine komplette Begrünung auch harmonisch in die Landsschaft einfügen soll. Gebaut wird ein solcher Lärmschutz aktuell z.B. um die neuen Sportanlagen des Hildegardis-Gymnasiums in Kempten im Allgäu. Im folgenden Video wird das Projekt vorgestellt:

mehr… »

 
 

Erster Immobilien-Klimatag in Frankfurt am 8. September 2008

Veröffentlicht am 26. August 2008,  Kategorie(n): Gebäude,  3.611 x gelesen

Nachhaltiges Bauen in Deutschland und Europa

Frankfurt am Main: Zum ersten Immobilien-Klimatag lädt die ConActivity KG gemeinsam mit den Premium-Partnern, der Eurohypo AG und dem Wirtschaftsrat Hessen, am 8. September in der Zeit von 8:30 bis 18:00 Uhr nach Frankfurt am Main ein. Die Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft von MdB Marie Luise Dött in der Villa Bonn (Siesmayerstraße 12) stattfindet, steht unter dem Leitthema „Nachhaltiges Bauen in Deutschland und Europa“. Der erste Immobilien-Klimatag bildet damit den Auftakt einer Veranstaltungsreihe, die sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf das Immobiliengeschäft befasst. Ausgewiesene Experten informieren in Vorträgen über Chancen und Optionen des nachhaltigen Bauens.

Veranstalter und Initiator Martin Weiss, Geschäftsführer der Conactivity KG, einer Strategieberatung aus Frankfurt, und sein Partner, Energieexperte Hartmut Baden, erläutern das Konzept: „In Zeiten des Klimawandels beschäftigen uns alle die Themen Material- und Energieeffizienz. Eine nachhaltige Ausrichtung der unternehmerischen Aktivitäten stellt einen bedeutenden Erfolgsfaktor dar. Dies beginnt mit dem umweltfreundlichen und energiesparenden Bau und Betrieb der Gewerbeimmobilien.“ Ergänzt wird das Klima-Seminar im Frankfurter Westend durch die „Young Professionals‘ Challenge“ sowie eine parallel dazu stattfindende Online-Mentorenberatung für junge Akademiker im Rahmen der Initiative „www.bringme.de“.

mehr… »

 
 


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen