News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
 

ecologic: Förderpreis für nachhaltige Zukunftsideen

Veröffentlicht am 8. April 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.478 x gelesen

Am 2. April ist die zweite Runde des von Toyota Financial Services (TFS) ins Leben gerufenen Förderpreises „ecologic“ gestartet. An dem Förderpreis für nachhaltige Zukunftsideen kann jeder Interessierte teilnehmen und bereits bei seinem Debüt im vergangenen Jahr ist der Mitmach-Wettbewerb bundesweit auf eine sehr hohe Resonanz gestoßen: Insgesamt wurden über 30.000 Beteiligungen gezählt.

ecologic Förderpreis

mehr… »

 
 

Nachhaltige Geldanlagen mindestens so gut wie konventionelle Anlagen

Veröffentlicht am 23. Januar 2013,  Kategorie(n): Nachhaltige Investments,  2.710 x gelesen

Noch immer sind leider manche Menschen der Meinung, dass sich Ökologie und Ökonomie ebenso ausschließen müssen, wie die Rücksicht auf unsere Umwelt und der erwirschaftbare Gewinn. Dabei haben gerade die nachhaltig agierenden Banken in den letzten Jahren beweisen, dass sie den konventionellen Geldhäusern sogar voraus sein können. Schaut man sich etwa die Wertentwicklung der Aktien des Branchenprimus Deutsche Bank sowie der Commerzbank an und vergleicht diese mit der UmweltBank, so konnten Aktionäre der „grünen“ Bank ihr Investment in den letzten 12 Monaten von einem Kurs von etwa 25 Euro auf über 25 Euro steigern.

Nachhaltige Banken

mehr… »

 
 

Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012

Veröffentlicht am 8. Januar 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.848 x gelesen

Anfang Dezember 2012 wurden im Rahmen des 5. Deutschen Nachhaltigkeitstags die Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 in Düsseldorf bekannt gegeben und geehrt. Der Wirtschaftskongress rund um den Schwerpunkt nachhaltige Entwicklung fand bereits zum fünften Mal statt und in 2012 wurde die Auszeichnung erstmals nicht mehr nur an Unternehmen sondern auch an Städte und Gemeinden vergeben.

Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012
Foto: Ralph Larmann

mehr… »

 
 

Klein. Das neue Groß – Denn jeder entscheidet über seine Zukunft und die der Erde

Veröffentlicht am 6. September 2012,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.620 x gelesen

In Zeitungen, im Internet und im Fernsehen sieht man viel zu häufig schlechte Nachrichten, dabei leben wir eigentlich in einer wundervollen Zeit und Welt. Und wer sich über das Geschäftsgebaren und das Handeln von Banken oder Konzernen ärgert, der sollte folgendes bedenken: Jeder kann etwas tun, kann seinen Beitrag zu einer besseren Welt leisten, in der die Lebens- und Arbeitsbedingungen fairer werden und mehr Rücksicht auf den Erhalt einer intakten Umwelt genommen wird. Ganz einfach mit dem was man kauft und wo man sein Geld anlegt. Denn „Klein“ ist das neue „Groß“ und zusammen lässt sich die Welt neu gestalten.

mehr… »

 
 

Earth 2050 Trailer: Ein neues Energiekonzept für 9 Milliarden Menschen (Anzeige)

Veröffentlicht am 24. August 2012,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.697 x gelesen

Wie der sogenannte „Welterschöpfungstag“ am vergangenen 22. August 2012 belegt, steht die Menschheit vor ihrer wahrscheinlich größten Aufgabe überhaupt. Nach Berechnungen kann die Natur den Verbrauch an natürlichen Rohstoffen bis zu diesem Tag durch Nachwachsen wieder ausgleichen und der Ausstoß von Emisisionen kann verkraftet werden. Alles was über diese Menge hinausgeht schädigt die Erde und zerstört damit langfristig unsere Lebensgrundlage. Einem nachhaltigeren Umgang mit unserem Planeten steht vor allem auch die weiter stark wachsende Weltbevölkerung als eines der größten Probleme gegenüber. bereits heute leben die mehr als 7 Milliarden Menschen über die Verhältnisse der Erde und im Jahr 2050 werden nach Schätzungen sogar 9 Milliarden Menschen auf der Erde leben.

mehr… »

 
 

10 Android Apps für umweltbewusste Smartphone Nutzer

Veröffentlicht am 14. August 2012,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.986 x gelesen

Für viele ist es aus dem Leben kaum noch wegzudenken, schließlich dient es längst nicht mehr nur zum Telefonieren und Nachrichten schreiben, sondern als Tor zur weiten Welt des Internets. Das Smartphone! Dabei sind die Geräte erst einmal alles andere als nachhaltig, denn sie durch sie landeten nicht nur Millionen ältere Handys auf dem Müll, zudem verbrauchen sie auch deutlich mehr Strom, die Herstellung ist alles andere als sauber und da einige Menschen glauben, dass sie immer das neuste Modell besitzen müssen, sorgen sie weiterhin für gigantische Müllberge.

Mit den Smartphones kamen allerdings auch die sogenannten „Apps“ und hier gibt es einige wirklich sinnvolle kleine Programme für das Smartphone. Sie können bei der Auswahl von Fisch helfen, der nicht zu den bedrohten Arten gehört, sie können einen unterstützen klimaschonender mobil zu sein oder leckere und nachhaltige Rezepte für jeden Tag liefern. Hier sind 10 Android Apps, die zumindest teilweise auf keinem Smartphone umweltbewusster Menschen fehlen sollten:

mehr… »

 
 

Green Seven 2012 – Die grüne Woche ist auf ProSieben gestartet

Veröffentlicht am 15. Mai 2012,  Kategorie(n): Filme & TV,  4.551 x gelesen

Gestern, am 14. Mai 2012, fiel auf dem Sender ProSieben der Startschuß für eine ganz besondere Woche: Sieben Tage lang wird auf dem Sender unter dem Titel „Green Seven 2012“ die Schönheit unserer Erde gezeigt und es werden Tipps und Anregungen gegeben, wie wir diese erhalten können. Botschafter von Green Seven ist in diesem Jahr Rea Garvey, der Sänger, Gitarrist und Frontmann der deutschen Band Reamonn sowie einer der Coaches von The Voice of Germany. Daneben widmen sich Nela Panghy-Lee im Boulevardmagazin „taff“ sowie Moderator Stefan Gödde in „Galileo“ ganz den ökologischen Themen.

Nela Panghy-Lee - Green Seven 2012
Foto: ProSieben

mehr… »

 
 

WeGreen präsentiert Ranking der 30 nachhaltigsten DAX-Unternehmen

Veröffentlicht am 14. Mai 2012,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.833 x gelesen

Man kann die DAX-Unternehmen nach Marktwert, Image oder etwa der gezahlten Dividende sortieren. Oder man kann die im Deutschen Aktienindex gelisteten Konzerne auf ihre Nachhaltigkeitsperformance hin analysieren und ein dementsprechendes Ranking erstellen. Gemacht hat dies jüngst WeGreen, wobei aber nicht nur die Nachhaltigkeitsaktivitäten der DAX-Unternehmen untersucht wurden, sondern die ermittelte „Nachhaltigkeits-Leistung“ wurden auch in Verbindung zu aktuellen Finanzmarktdaten gesetzt. Dadurch soll ein Zusammenhang zwischen nachhaltigem Handeln und wirtschaftlichem Erfolg sichtbar gemacht werden.

Zur Visualisierung der „Nachhaltigkeits-Leistung“ der DAX-Unternehmen wurde eine Farbskala von Grün bis Rot gewählt, ähnlich wie sie zur Kennzeichnung des Energieverbrauchs von Elektrogroßgeräten verwendet wird. Zusätzlich differenziert die Verwendung von Schulnoten (Note 1 bis 6) zwischen Unternehmen, denen die selbe Farbe zugeordnet wird, bei denen es aber dennoch Unterschiede gibt.

mehr… »

 
 

Nachhaltige Stadtentwicklung: Städte und Gemeinden werden erstmals mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Veröffentlicht am 17. März 2012,  Kategorie(n): Allgemein,  4.442 x gelesen

Nachhaltig agierende Unternehmen, die im Hinblick auf soziale und ökologische Aspekte eine Vorbildfunktion einnehmen, werden in diesem Jahr bereits zum fünften Mal mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Erstmals in 2012 wird er auch an Städte und Gemeinden vergeben, die im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Möglichkeiten eine nachhaltige Stadtentwicklung betreiben und damit in besonderer Weise den Gedanken einer zukunftsfähigen Gesellschaft fördern. Dazu zählen neben Anstrengungen in den Bereichen Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Klimaschutz selbstverständlich auch Beiträge in den Bereichen Bildung und Integration.

Award - Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Bild: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.

mehr… »

 
 

Volkswagen verkündet Startschuss für grundlegenden Umbau zum grünen Konzern

Veröffentlicht am 6. März 2012,  Kategorie(n): Auto und Verkehr,  3.953 x gelesen

Im Rahmen des Genfer Autosalons hat Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorsitzender des Vorstands des Volkswagen Konzerns, ein vorbildliches Programm für einen grundlegenden ökologischen Umbau des Volkswagen Konzerns angekündigt und ehrgeizige Ziele in den verschiedendsten Bereichen genannt. Insgesamt sollen in den nächsten fünf Jahren deutlich mehr als zwei Drittel der geplanten Gesamtinvestitionen von 62,4 Milliarden Euro (zzgl. 14 Milliarden Euro in China) direkt und indirekt in immer effizientere Fahrzeuge, neue Antriebskonzepte sowie in die umweltschonende Produktion seiner weltweiten Werke investieren. Ziel ist es, „Volkswagen auch in ökologischer Hinsicht zum führenden Automobilhersteller zu machen.“

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Wolfsburger Volkswagen Werks
Foto: Volkswagen

mehr… »

 
 
« Vorherige Einträge Nächste Einträge »


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen