News zu Klimawandel, Umwelt, Energie, Recycling und Energiesparen

HOME | KLIMAWANDEL | ENERGIESPAREN | STELLENANGEBOTE | TAGS | DIE NEUESTEN BEITRÄGE | DIE TOP BEITRÄGE | INTERVIEWS | DIE TOP BEITRÄGE | TERMINE

Klimawandel Blog Suche

 

Klima & Energie News

Allgemein
Autos und Verkehr
Gebäude
Solarenergie
Wasserkraft
Windkraft
Sonstiges

Energiespar-Tipps

Auf der Arbeit
Auto und Verkehr
Im Haushalt
Sonstiges

Bäume gegen Klimawandel

 
 

  �KOPORTAL - Das Webverzeichnis der �kobranche  

Investieren und Anlegen

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Investments

Bücher und Media

Bücher
Filme & TV

Die beliebtesten Tags

   
...alle Tags ansehen

Archiv

  August 2017
Oktober 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016

Zum Archiv mit allen Monaten
 

Blogroll

  Alles, was gerecht ist.
Die Klimaschuetzer Aktion
Energieblog
energynet
Green Economy News
Klimawandel Global
Ökoblog
 

Netzwerk & Partner

  Grüne Autos Magazin - Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge, Ethanol, Autogas und mehr!
Grüne Mode -  Labels und Shops mit Ethik- und Eco-Faktor!
Klimaspot.de - Artikel, Beiträge & News zu Umweltschutz, Klimaschutz und regenerativen Energien!
 

  Paperblog

Add to Google

Energieliga.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden

 
 

Natura 2000: Ein Netz von Schutzgebieten in der Europäischen Union

Veröffentlicht am 21. Mai 2015,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.231 x gelesen

Die biologische Vielfalt bzw. Biodiversität an Pflanzen- und Tierarten ist auch für die Menschheit eine enorm wichtige Grundlage, weshalb die Europäische Union ein ganzes Netz von Schutzgebieten ausgewiesen hat. Die offizielle Bezeichnug dafür ist „Natura 2000“ und Zweck ist vor allem der Schutz über nationale Ländergrenzen hinweg. Mittlerweile umfasst Natura 2000 bereits über 26.000 geschützte Gebiete mit einer Gesamtfläche von 750.000 Quadratkilometern.

mehr… »

 
 

Danke an P&G für die Abholzung des Regenwalds sagt Greenpeace

Veröffentlicht am 5. März 2014,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.070 x gelesen

Im Fernsehen wirbt P&G mit seiner Kampagne „Danke Mama“, in der erfolgreiche Athleten sich bei ihren Müttern bedanken, die sich laut Aussage der Werbespots wiederum auf die Qualität der Produkte des US-Konzerns verlassen können. Greenpeace nimmt dies als Ansatz um eine andere – jedoch traurige -Geschichte zu erzählen: Stellvertretend für die Orang-Utans sagen sie im Video „Danke P&G“ – und zwar dafür, dass das Unternehmen Palmöl von Firmen kauft, die riesige Gebiete Regenwald in Indonesien abholzen und damit den unersetzbaren Lebensraum der Orang-Utans und zahlloser anderer Tiere zerstören.

mehr… »

 
 

Auf der WWF Schallplatte aus Holz spricht ein Jatobá-Baum aus dem Regenwald

Veröffentlicht am 30. Januar 2014,  Kategorie(n): Sonstiges,  3.055 x gelesen

Am Amazonas befindet sich der größte zusammenhängende Regenwald unserer Erde. Noch müsste es allerdings heissen, denn jede Minute wirde eine Waldfläche so groß wie vier Fußballfelder durch Brandrodungen und Abholzungen vernichtet. Genutzt werden die Flächen dann oft nur für einen relativ kurzen Zeitraum für die Viehzucht oder den Anbau von Soja und anderen Agrarrohstoffen. Um die Menschen weltweit wachzurütteln und auf diese Bedrohung aufmerksam zu machen, haben der WWF und die Werbeagentur Jung von Matt/Neckar eine Holzschallplatte aus einem Baumstamm angefertigt. Auf ihr ist eine Stimme zu hören, die als einer der uralten Bäume aus dem Amazonas ein leidenschaftliches Plädoyer für den Schutz des Waldes hält.

mehr… »

 
 

Envirotreks: Große Müllsammelaktion mit viel Outdoor-Spaß im Juni 2013

Veröffentlicht am 24. April 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.549 x gelesen

Wandern, Bergsteigen und Klettern erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und die gesunde Bewegung in der Natur ist an und für sich natürlich auch positiv zu bewerten. Nicht jeder ist dabei aber naturverträglich unterwegs und so hinterlassen alleine rund 100 Millionen Besucher im Jahr ihre Spuren in Form von gewaltigen Müllbergen in den europäischen Gebirgs- und Naturregionen. Mit den sogenannten „Envirotreks“ – einer Wortschöpfung aus „Environment“ und „Trekking“ versucht die Nonprofit-Organisation „Respect the Mountains“ zusammen mit Partnern die Öffentlichkeit für diese Problematik zu sensibilisieren.

Envirotrek
Foto: Respect the Mountains

mehr… »

 
 

50 Jahre WWF Deutschland: Eine Erfolgsgeschichte sagt Danke (Anzeige)

Veröffentlicht am 11. März 2013,  Kategorie(n): Sonstiges,  2.406 x gelesen

Die Bereiche in denen der WWF Deutschland aktiv ist sind so vielfältig wie das Leben: Sie reichen vom Schutz der Wälder über den der Artenvielfalt bis zum Bremsen des Klimawandels, dem Vorantreiben der Energiewende oder dem Kampf gegen Wilderrei und die Überfischung der Meere. Gemeinsam ist jedoch das große Ziel, die Natur nur noch so zu nutzen, dass unsere Erde auch für die folgenden Generationen noch eine lebenswerte und intakte Heimat bleibt. Gekämpft, motiviert und informiert wird in der Bundesrepublik nun bereits seit 50 Jahren und dies wird nun zum Anlass genommen, sich per Video bei den vielen Unterstützern des WWF Deutschland zu bedanken.

mehr… »

 
 

Yasuní – two seconds of life: Ein Film zum Schutz des Regenwalds in Ecuador

Veröffentlicht am 27. Januar 2011,  Kategorie(n): Filme & TV,  4.065 x gelesen

Der Film „Yasuní – two seconds of life“ handelt vom einzigartigen umweltpolitischen Vorschlag des Präsidenten von Ecuador zur Rettung des Regenwaldes und somit unser aller ökologischer Ressourcen. Denn während Ecuador das zweitärmste Land Südamerikas ist, liegen unter dem artenreichen Regenwald des Yasuní-Nationalparks rund 900 Millionen Barrel Erdöl im Wert von rund 7 Milliarden US-Dollar. Um die unersetzliche Natur zu erhalten, hat der Präsident von Ecuador, Rafael Correa, der Welt einen einzigartigen umweltpolitischen Vorschlag gemacht. Gegen eine Ausgleichszahlung der Industrieländer in Höhe der Hälfte des Wertes des Erdöls, soll auf eine Förderung verzichtet werden. Der Film „Yasuní – two seconds of life“ soll diesen Vorschlag bekannt machen und unterstützen.

mehr… »

 
 


FEED

Mit einem Feed-Reader abonnieren

Anzeigen



Über Klima-Wandel.com:
Impressum
Werbung
Partnerseiten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen